Archiv für den Monat: Juni 2014

Kranz mit Häkelrosen

Kranz mit Häkelrosen (2)

Hier seht ihr meinen fertigen Kranz mit Häkelrosen.
Heute habe ich die bereits vor Tagen gehäkelten Rosenblüten und Blätter auf den Kranz geklebt. Hab‘ sie mit der Heißklebepistole punktuell fixiert, ging super. Ich muss sagen: Diese Farbkombination macht mir gute Laune! 🙂

Kranz mit Häkelrosen (3)
Die Rosenknospen finde ich auch ganz süß. Demnächst werde ich mir noch eine Rosenknospenanstecknadel häkeln.

2014-06-28 14.38.10
Der „unberoste“ Kranz 😉 .

Häkelrosen
Hier seht ihr die einzelnen Teile. Die rechte große rote Rose habe ich nach Anleitung gemacht. Es ist eine Videoanleitung auf englisch und sehr gut verständlich.
Anleitung zur Rose
Die restlichen Rosen und Rosenknopsen wurden von mir Freestyle 🙂 gehäkelt, das heißt ohne feste Anleitung.

Kranz mit Häkelrosen (4)
gehäkelter Kranz (2)
Wie ich so den Kranz vor mir liegen hatte beim Kleben ist mir die Idee mit dem Windlicht gekommen. Ich glaube, ich werde wohl nach Bedarf wechseln. Mal Wand, mal Tischschmuck.

gehäkelter Kranz
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag 🙂

Was sich im Garten so tut oder nicht tut :)

2014-06-23 18.04.42
Im Kirschbaum tut sich viel. Wie ihr seht – viele Kirschen. Hat sich auch schon unter den Vögeln herumgesprochen. Greife ich nach einer dicken dunkelroten Frucht, muss ich feststellen, ha, da war schon ein kleiner, gefiederter Feinschmecker dran 🙂 .

2014-06-23 18.12.49
Bei den Johannisbeeren tut sich auch viel. Fast ein bisschen zu viel. Die kann ich gar nicht alle verarbeiten. Marmelade ist noch vom letzten Jahr da. Ich glaub, ich stell ein Schild auf mit: „Naschen erwünscht“.

rostige Gartenfigur
Bei „Bruno von der Linde“ tut sich nicht viel. Er steht halt immer so rum, unter’m Lindenbaum. Bruno hat mir mein Neffe aus alten, rostigen Maschinenteilen zusammengeschweißt.
Apropo Namen. Des Nachts läuft immer ein Marder über unser Auto. Kackt mal drauf, knabbert an der Antenne rum und hinterlässt seine schmutzigen Fußspuren. Anfangs war der Ärger groß. Seit wir ihm aber einen Namen gegeben haben – Horst – hat die Sache eine andere Qualität bekommen. „Heute Nacht war Horst nicht da“ und leises Bedauern ist zu hören. Wenn er mal länger ausbleibt, fragen wir uns: Ist Horst wohl etwas zugestoßen? (Hoffend und bangend zugleich).

2014-06-26 17.28.50
Die Haustür einer Wühlmaus. Alle Wühlmäuse im Garten haben einen Universalnamen: Wühli die Wühlmaus.

2014-06-23 18.06.03
Im Zwetschgenbaum tut sich nix, wie sich schon die letzten 20 Jahre nix tut. Macht nix. Habe mit dem Baum vereinbart, nachdem Drohungen ( zu Kleinholz verarbeiten 🙁 ) nix geholfen haben, daß er nix mehr muß! Wir sehen ihn einfach als Baum an. Das Zwetschgen davor, haben wir gestrichen 😉 . So ist er ganz schön 🙂

Wurzelstock
Die Wurzel ist ergraut. Sie ist ein Fundstück aus dem Wald. Wurzelholz von der Buche oder Eiche. Mein Mann und ich haben uns ganz schön abgemüht bis wir sie aus dem Unterholz heraus hatten. Wenn ihr auch Wurzelstöcke mögt dann sucht im Laubwald danach. Ihr werdet sicher fündig werden 🙂 .

Umhäkelte Etagere

umhäkelte Etagere
Häkelblüten

Ich bin ganz glücklich! 🙂 🙂
Meine Etagere ist fertig geworden. Jipiiiiiiiiih.
Zwischendurch hatte ich mal Bedenken wegen der gewählten Farben aber die haben sich zum Glück in Luft aufgelöst 🙂 .

2014-06-18 18.17.30
So sah sie vor’m „Behäkeln“ aus. Auch nicht schlecht, würd‘ ich mal sagen.
Aber ohne Pfiff 🙂 .

Häkelborte (3)
Hier ist sie noch einmal mit einem neutralen Hintergrund. Schmelz 🙂

2014-06-24 18.19.53
Die zwei runden – ich sag mal Häkelschalen dazu – sind komplett herausnehmbar. Ich kann sie also auch mal waschen. Wie’s mit den Perlen nach einem Waschgang aussieht steht noch in den Sternen. Die Perlen haben nämlich einen Farbüberzug und ob der hält?
Wenn ich Erfahrungen damit gemacht habe, werde ich euch davon berichten.

Häkelblume
gehäkelte Obstschale
Hier hab‘ ich schon mal eine Etage bestückt 🙂 .Es ist ganz einfach zu häkeln. Traut euch, wenn’s euch gefällt 🙂 .

Flohmarktfunde – bzw. was mich gefunden hat :)

Flohmarktfunde
Hier seht ihr meine Flohmarkt- „Schätzchen“ vom Samstag. Was man auf dem Bild nicht so sieht. Die Streifen der Vase harmonieren total mit den Farben vom Kissen und der Schale.
Schöööön 🙂 .

2014-06-20 13.22.06

Bei dem Rumtopf bin ich noch am Überlegen für was ich ihn verwende. Ich schwanke zwischen Blumenvase und Blumenübertopf.

Häkelkissen

Ist das Kissen nicht schön? 🙂
Da hat jemand mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet.
Zur Zeit liebe ich diese Türkis- und Weißtöne.

2014-06-20 13.24.28
Und bei der Schale habe ich genau gewußt für was ich sie brauchen kann als ich sie kaufte. Seht mal:

Hauswurz (1)
Ich hab sie mit Hauswurz bepflanzt. Sie steht jetzt vor unserer Eingangstür. Auch der bunte Vogel hat jetzt seinen Platz gefunden. Vorher wußte ich nicht genau wo ich ihn hinstellen sollte. Mal hier mal da. Jetzt passt’s 🙂 .

Hauswurz (2)
Ist genau so geworden wie ich es mir vorgestellt habe. Jetzt könnte ich schon wieder schööööön schreiben, aber ich glaub‘ das Kontigent ist schon ausgeschöpft 😉 .

Anleitung für eine Häkelblüte

Anleitung Häkelblüte (2)
Anleitung Häkelblume
Hier kommt die Anleitung zur Blüte:

Stb = Stäbchen
Lm = Luftmasche
Km = Kettmasche
fM = feste Masche

Macht einen Fadenring (Alternative: 7 Lm mit einer Km zu einem Kreis schließen). Häkelt 3 Lm (bilden das erste Stb) und 19 Stb.
2014-06-19 18.43.07
Schließt den Kreis mit einer Km in die dritte Lm vom Anfang. Dazu nehmt ihr die Wolle in der anderen Farbe.

 

2014-06-19 18.43.37
Gibt einen schönen Farbübergang.

 

2014-06-19 18.44.04
Häkelt 3 Lm.

 

2014-06-19 18.45.03
Und noch 3 Lm.

 

2014-06-19 18.45.29
Und eine fM in die dritte Lm.

 

2014-06-19 18.45.50
Gerade habt ihr ein Pikot gehäkelt. So nennt man den „Bommel“ 🙂 .

 

2014-06-19 18.46.45
Weiter geht’s mit einem Stb + 3 Lm in die nächste Masche und…

 

2014-06-19 18.47.13
… einer fM in den oberen Teil des Stäbchens.

 

Anleitung Häkelblüte
1 Stb + 3 Lm + 1 fM immer weiter wiederholen in jede Masche der Vorrunde (ergibt wieder 20 Stb mit Pikot).

 

Anleitung Häkelblume
Beendet die Runde mit einer Km in die dritte Lm vom Anfang.

Fertig – Halt, Stop. Ihr müsst noch vernähen 😉 .

Gehäkelte Topflappen – einfach unverzichtbar

Ein Hoch auf den oft unterschätzen gehäkelten Topflappen!
Gute Topflappen kann man nicht genug haben. Mit den Dingern aus Stoff kann ich sehr wenig anfangen.
So. Hier zeig‘ ich euch meine neuesten Teile. Hatte Lust auf Farbe und wollte einfach mal was ausprobieren. Mit den Ergebnissen bin ich sehr zufrieden 🙂 .

gehäkelte Topflappen (3)
gehäkelte Topflappen (2)
gehäkelte Topflappen (4)
Kurz und knapp. Wie es geht, ein Viereck zu häkeln. Der blaue und der violette Topflappen haben das Viereck als Grundlage.

gehäkelte Topflappen (7)
1. Runde:
In den Fadenring 4x wechselnd, 1x feste Masche und 1xLuftmasche häkeln.
2. Runde:
In dieser und in allen folgenden Runden muss in den Ecken (wo vorher die Luftmasche gehäkelt wurde) wie folgt zugenommen werden: 1x feste Masche, 2x Luftmasche, 1x feste Masche ( Um die Luftmaschen der vorherigen Runde häkeln, nicht in die Luftmaschen einstechen).
Jede Runde beendet ihr mit einer Kettmasche.

gehäkelte Topflappen (6)
Bei dem dreieckigen Topflappen häkelt ihr in den Fadenring einfach 3x wechselnd – 1x feste Masche und 1x Luftmasche. Die Zunahmen in den Ecken sind die gleichen wie beim Viereck. Ich musste meinen dreieckigen Topflappen anfeuchten und in Form ziehen. Hätte ich das nicht gemacht, hätte er sich in der Mitte etwas „ausgebeult“.

PS: Die Blütenanleitung kommt als nächster Beitrag. Ich konnte es nur nicht mehr erwarten, euch die Topflappen zu zeigen 🙂   😉 .