Deckchen im Retrolook

In einem alten Häkelbuch (ist über 30 Jahre alt) habe ich die Anleitung für Rondelborten gefunden. Dort wurden sie zu einem Kleid mit passendem Schal verarbeitet. Den Schal find‘ ich auch klasse. Er wird vielleicht ein Projekt für den Herbst.
Für den Anfang habe ich mir ein Deckchen aus den Rondelborten gehäkelt. Ein Kissen im gleichen Look beginne ich demnächst. Ich zeige euch dann Bilder davon. Aber nun zu dem Deckchen.

2014-05-31 13.50.38
2014-05-31 13.48.45
Dies ist die Aufnahme von der rechten Seite. Ich dreh‘ das Deckchen auf Links weil mir das Muster so besser gefällt.

2014-05-31 13.48.18
Es wirkt etwas ruhiger. Aber das ist Geschmackssache.

2014-05-29 19.39.23
2014-05-29 19.44.55
2014-05-29 19.52.54
Ich habe immer solche Bortenreihen gehäkelt und sie zum Schluß mit einem dünnen Faden aneinander genäht. Zusammenhäkeln funktioniert auch aber ich finde den dabei entstehenden Übergang nicht so schön. Deswegen habe ich zu Nadel und Faden gegriffen.

2014-05-29 19.57.02
2014-05-29 19.50.15
2014-05-29 19.50.07
Wie ihr seht, könnte man daraus auch ein tolles Armband machen 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.