Kissen aus neuen :) Geschirrtüchern

Vor einigen Wochen hab‘ ich mir bei IKEA drei Packungen Geschirrtücher (pro Pack 2 Stück) gekauft. Nicht, weil ich welche gebraucht hätte, sondern wegen der schönen Stoffmuster. Sie waren auch relativ günstig, nämlich so ca. 5 Euro pro Pack.

2014-06-09 10.28.49
Aufbewahrt habe ich sie bei meinen Stoffen. Da hat meine jüngste Tochter gekruschelt. „Der Stoff wäre doch toll für Kissen“, meinte sie und ich hab‘ die Nähmaschine ausgepackt.

Wenn ihr hundertprozentige Genauigkeit beim Nähen haben wollt, dann ist es nichts für euch. Die Geschirrtücher sind nicht gerade gerade  🙂 . Aber wenn euch 80 Prozent reichen und das Ergebnis trotzdem hundertprozentig schön aussieht, seit ihr hier richtig.

Ihr braucht zwei Geschirrtücher für ein Kissen (50x50cm). Hilfreich ist das Dawandanähstudiovideo 🙂 . Den Link findet ihr in meinem vorherigen Beitrag:
Das Häkelkissen ist fertig!
Schaut euch den Clip an und ihr werdet leichter verstehen, was ich meine.

2014-06-09 10.00.55
Begonnen habe ich mit der Rückseite des Kissens. An der Längsseite 40cm markiert und durchgeschnitten. Es blieben zwei Teile zu 40 und 30 cm.

2014-06-09 10.03.35
Die habe ich übereinandergelegt zum Hotelverschluß. Ähm, ich hab’s genau andersherum zusammengenäht als im Video beschrieben. Geht aber genauso. Apropo – bei ca. 5 Minuten Laufzeit erklärt Pattydoo die Sache mit dem Hotelverschluß auf dem Videoclip.

2014-06-09 10.50.29
Die Vorder- und die Rückseite des Kissens habe ich rechts auf rechts aufeinandergelegt und abgesteckt. Wie ihr seht, jetzt kommen die Ungenauigkeiten zutage. Macht nichts – cool bleiben. Die Vorderseite habe ich noch nicht zugeschnitten.

2014-06-09 10.09.41
Den Überstand der Vorderseite habe ich abgeschnitten und ringsrum zusammengenäht.

2014-06-09 10.50.57
Beim Zusammennähen habe ich mich am kleineren Teil orientiert. Wo die Bleistiftspitze ist, habe ich genäht.

Kissen_4
Den unerwünschten Überstand einfach abgeschitten und alles nochmal eingesäumt, damit es nicht so ausfranst.
Im fertigen Zustand hat das Kissen nicht die genauen Maße 50x50cm. Aber das sieht man dann nicht mehr 🙂 .

2014-06-09 10.28.06
So sieht die Vorderseite des fertigen Kissens aus.

2014-06-09 10.27.47
… die Rückseite.

Kissen_2
Hab zwei Kissen für meine Tochter genäht (die mittleren).

Sooooooooh. Eine Packung Geschirrtücher habe ich noch. Und ich habe auch schon eine Idee, was ich daraus mache.
Das Ergebnis seht ihr demnächst 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.