Kissen mit Häkelborte

War bei euch auch so Schmuddelwetter am Vormittag, wie bei mir?
Ideales Wetter um an der Nähmaschine zu sitzen 🙂 – schön!

2014-08-27 15.10.06
Wie ihr seht, hab‘ ich mir ein Kissen genäht. Das schöne „Stöffchen“ haben mir meine Mädels mal geschenkt. Gekauft in München, in einem netten Stoffladen. Man kann auch über’s Internet bestellen.
www.stoff-and-co.de
Die Stoffe sind nicht gerade billig aber für zwischendurch geht das schon mal. Alle Kissenstoffe, die ihr auf dem Bild seht, sind aus diesem Laden.

Häkelborte (3)
Passend zur Stofffarbe hatte ich noch Bauwollgarn in meinem Wollkorb. Ratzfatz waren zwei Schlingenborte gehäkelt. Eine Anleitung für diese Borte findet ihr in diesem Beitrag von mir.

Häkelborte
Die Borte habe ich nicht an das Kissen gehäkelt sondern direkt mit eingenäht.

Häkelborte (2)
Schöner Mustermix!

2014-08-27 15.08.08
Ich finde auch die Größe des Kissens (40x65cm) ganz gut. Irgendwie retromäßig vom Look her 🙂

2014-08-27 15.44.05
Vielleicht kann man es auf dem Foto sehen. Der Rahmen des Bildes (cremegold) harmoniert „subba“ mit dem Kissen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.