Über eine genähte Laptoptasche

Längst überfällig und heute endlich fertig geworden ist:

genähte Laptoptasche
Diese Laptoptasche für meine Tochter. Sie hatte sich vor geraumer Zeit zwar eine gekauft, war aber mit dieser nicht zufrieden, denn der angebrachte Reißverschluß zerkratzte ihr Gerät. Nicht schlimm aber ärgerlich. So hat sie sich an mich gewandt – schön 🙂 . Ich war erst mal etwas ratlos wie ich diese Tasche anfertigen sollte. Ich bin auch nicht konkret fündig geworden, bei meinen Recherchen, in den Weiten des Netzes 🙂 . Nur eins ist bei mir hängen geblieben: Filz. Und den hab‘ ich mir in einem Stoffladen gekauft plus einem Rollschneider (Supersache für Filz, was anderes hab‘ ich bisher nicht geschnitten – äh – gerollt). Mit dem Filz in der einen und dem Laptop in der anderen Hand rumprobiert und ausgemessen und Voila!

genähte Laptoptasche (2)
Für mein erstes Teil aus Filz ganz passabel und meiner Tochter gefällt’s. Es war schnell genäht. Die Nähmaschine (keine besondere) hat gut die doch etwas dicke Filzschicht bewältigt.

genähte Laptoptasche (3) genähte Laptoptasche (4)

Und meine Stickpremiere war es auch. Der Anfang des Musters ist zwar nicht so gut gelungen aber in der Gesamtansicht sieht es ganz OK aus.

2014-10-12 15.09.39
Zuletzt noch ein Bild von Stumpi. Gekonnt dekorativ hängt sie auf der angeschwitzten Sportjacke ab. Tja – sie hat den Style für einen guten Look im Blut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.