Die Tage sind gezählt :)

Jetzt klopfe ich mir selber auf die Schulter, für diese Überschrift. Drama Baby! So.
Also, der Countdown zum ersten Advent läuft. Na, schon einen Advendskranz erstanden? Oder sagt ihr – Ne, brauch‘ ich nicht!.
Ich schuster mir einen auf den letzten Drücker zusammen.
Nicht falsch verstehen – er wird schon mit Liebe gemacht 🙂 . Mal sehen, wohin die Reise geht. Ob ich einen Kranz binde, etwas häkle, die Kerzen in eine Schüssel stecke und diverse Naturmaterialen dazugebe… Ich werde es sehen.
Hier ein paar Impressionen zum Einstimmen auf die Adventszeit. Bilder von der Weihnachtsausstellung, auf welcher ich auch meinen „handmade stuff“ (finde diese Bezeichnung so schön 🙂 ) ausgestellt habe.

a (7)
Der Eingang. Die Ausstellung fand in einem alten Bauernhaus statt. Die Besitzerin, eine geniale Amateurfloristin, präsentierte ihre Werke zusammen mit Edelsteinschmuck (einer weiteren Ausstellering), Holzkunst (einer weiteren…) und meinen bunten Häkeleien.

Bitte eintreten:

a (6)
a (5)
a (3)
a (2)
a
a (4)
Häkelfieber
Ich durfte mich in der Bauernhofküche präsentieren. Die Fotos machte ich bereits tagsüber. Abends war die Stimmung noch viel, viel schöner, mit Kerzenlicht und so.

Häkelfieber (2)
In der Küche befand sich auch der Glühweinausschank. Verhängnissvoll für mich 🙂 . Und Plätzchen gab es auch so viele leckere. Mein Food-Limit an Weihnachtsgebäck habe ich dadurch bei weitem überschritten und die Plätzchenzeit beginnt ja erst… 😉 .

a (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.