Mein Augenschmauß

Seit 14 Tagen erfreuen sie mein Augen. Hyazinthen.  So sahen sie zu Anfang aus, nachdem ich die gekauften Zwiebeln in meine Schiffchenschale gepflanzt habe.

Häkelfieber Blumen (1)
Häkelfieber Blumen (7)
Und so sehen sie heute aus:

Häkelfieber Blumen (5)
Super! Ganz langsam beginnen sie zu duften. Ich find‘ das dufte.
Na, der Witz war jetzt ein bisschen platt, aber ab und zu darf es sein. „Platt bin ich auch!“. Bin heute arbeitstechnisch gefühlte hundet Kilometer gegangen. Habe Pflanzgefäße geschleppt, Schrauben in die Wand gedreht, diverse Dekoartikel von A nach B transportiert. So, jetzt wisst ihr ein bisschen mehr über mein „real live“.

Häkelfieber Blumen (3)
Häkelfieber Blumen (4)
Ich freu‘ mich schon drauf, wenn sie voll erblühen. Dann strömt der Duft durch’s ganze Haus. Der Göttergatte jammert dann. Er hat nämlich ein empfindliches Näschen. Typisch Mann. Er zählt zur Gattung der Mimosen 🙂 .

Häkelfieber Blumen (2)

Häkelfieber Blumen (6) Häkelfieber Blumen (6)

Den rosa Topf wollte ich vor zwei Wochen auch noch bepflanzen. So sieht er heute aus. Unverändert. Rosaroten Topf bepflanzen – gestrichen. 🙂

Servus

Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.