Mein Mittwochstagwerk

Heute habe ich…

2015-04-22 12.18.41 2015-04-22 12.19.20

…,als ich von der außerhäusigen Arbeit wieder heimgekommen bin, gleich den Löwenzahn bei der Garageneinfahrt geknipst. Das leuchtende Gelb seiner Blüten bereichert ungemein.

2015-04-22 12.32.42
…mir zum Mittagessen ein großes Schnittlauchbrot geschmiert. Wie ihr unschwer erkennen könnt unterstütze ich die bayerische Milchwirtschaft. Ich hab‘ kräfitg Butter draufgestrichen und – auch ohne Sahne könnte ich nicht leben 🙂

2015-04-22 12.41.42
…zu meinem täglichen Tässchen Kaffee Datteln geknabbert. Nur zu gerne hätte ich auf Schokolade zurückgegriffen! Leider, leider war keine mehr da. Nicht der kleinste Krümel.

2015-04-22 14.22.38
…zur Abwechslung mal das schmutzige Geschirr fotografiert anstatt es in den Geschirrspüler einzuräumen. Kann es nur empfehlen! Es zu fotografieren macht viel mehr Spaß 🙂

2015-04-22 13.33.18
…die frischgestrichene Wand samt Kommode in meinem Zimmer für euch fotografiert.

…die zweite Wand in meinem Zimmer ebenfalls ergrauen lassen.

…die schmutzige Wäsche nicht gewaschen.

…mit einer meiner Töchter telefoniert und sie darin bestärkt, nach ihrem Bauchgefühl zu entscheiden.

…festgestellt, dass ich viele Projekte umsetzen möchte. Und wenn ich zu Potte kommen will, muss ich etliches davon unter den Tisch fallen lassen.

2015-04-22 12.20.28
…meine Lieblingsblumen fotografiert. Vergissmeinnicht.

In dem Sinne – bis zum nächsten Beitrag 🙂

Ein Gedanke zu „Mein Mittwochstagwerk

  1. Wirklich ein schönes Mittwochstagwerk! Von deinen Lieblingsblumen habe ich ganz viele im Garten, die blühen gerade ganz toll. Ich bin ja auch eher so der Bauchentscheider – und wirklich ganz selten liege ich damit mal daneben. Die Wand mit der Kommode sieht ja klasse aus, möbeltechnisch trau ich mich eher selten an Farbe heran. Aber solche bunten Knöpfe habe ich auch;-)
    VG Charlie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.