Annäherung an…

…das Handy in meiner Hand. Wollte ihn nur ganz gechillt knipsen.
Oh Mann, ist der schnell. 🙂

Katze kommt (3)
Katze kommt (2)
Katze kommt (1)
Oder ich langsam 😉

…mein neues Häkelprojekt.

Hocker (2)
Hocker
Ja, ich hab noch einen. Einen Hocker vom schwedischen Möbelhaus. Lange stand ein Blumentopf darauf, bis ihn sich obig gezeigter Kater vornahm. Die Reste sind kümmerlich. Die Pflanze braucht keinen Hocker mehr. Jetzt nehme ich ihn in die Mangel – den Hocker.
Den Kater hätte ich auch gerne in die Mangel genommen, nachdem er der Pflanze den Rest gegeben hatte.
Ich gestehe. Das Gehäkelte für den Hocker ist fast fertig. Um ein bisschen Spannung hier auf diesem Blog aufkommen zu lassen, gibt’s das Resultat in der nächsten Folge zu sehen.

…die 100000-Marke. Ich habe 100000 Wollknäuel gewonnen. Scherz – leider!
Nein, ich habe mit eurer Hilfe meine magische Blogbesucherschallmauer durchbrochen.
Yeah!!! Letztes Jahr im August, da waren es noch 50 Besucher am Tag. Was habe ich mich darüber gefreut. So viele!
Ein Jahr später. Im August diesen Jahres sind es 500 am Tag. Das hätte ich nie gedacht und ein bisschen Stolz macht es mich auch. Es ist ein schönes Gefühl, mit vielen (wenn auch nicht greifbaren) Menschen die Leidenschaft des Häkelns und was das Leben noch so mit sich bringt, zu teilen.
Euch allen da draußen ein fettes Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.