Shiboritasche – die Zweite

tasche-naehen-shibori-5
Diesmal mit runden Bambus-Taschengriffen. Selbst zusammengestöpselt. Nicht die Griffe. Nein, den Schnitt und das Häkeldingensbummens dran.

tasche-naehen-shibori-6
tasche-naehen-shibori-1
Ganz süüüüß finde ich die Farbkombi von zartem Rose und verwaschenem Blau.
Das Tascheninnenfutter war mal ein Kopfkissenbezug.

tasche-naehen-shibori-2
tasche-naehen-shibori-4
„Hello“, sagt die Tasche und blickt dir tief in die Augen 🙂

tasche-naehen-shibori-3
Boholike.
Für das erste Exemplar in dieser Form ist es relativ gut geglückt.

Ja. Und dann wünsche ich euch noch, dass ihr die letzten Sommertage in vollen Zügen genießt. Oder auch nicht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.