Archiv der Kategorie: Allerlei Nützliches

Ich brauche einen Psychiater

War heute Einkaufen. Puh. Nur im Supermarkt. Gedrückte Stimmung wie auf einer Beerdigung. In regelmäßigen Abständen eine Durchsage, doch niemanden zu berühren. Hä? Habt ihr vor Corona je im Supermarkt irgendwelche Menschen berührt, abgesehen von euch am Herzen liegende Menschen?
Ich gehe sorglos zum Einkaufen. Was mich bedrückt ist die Stimmung, nicht die Carina – äh- Corina – äh – weiß der Geier…
Also. Zuhause angekommen hatte ich das Bedürfnis einen Baum, nein einen ganzen Wald zu umarmen. So. Jetzt brauche ich psychiatrischen Rat. Jemanden, der mir den ganzen Irrsinn von Angst… erklärt. Ich steige da nicht mehr durch. Lebende Zombies beim Einkaufen, Menschen die vor lauter Angst an der frischen gesunden Luft, Masken tragen…
So. Ich habe pschüchologische Kompetenz ausfindig gemacht, mich auf die Couch gelegt und zugehört. Mir ist ein Licht aufgegangen.
Also optisch ist mein Pschüchologe natürlich auch ein Schnittchen 😉
Seht selbst: Youtube – Die neue Religion der Corona-Panik (Raphael Bonelli)

Du böses, böses…



Vanillepulver!! Ich glaub, ich muss dich einfach in die Tonne kloppen. Schade. Aber dein Hersteller, so ein ganz böser, böser alter Mann hat gesagt, das er Mundschutzmasken als „demütigend“ empfindet. Das darf der doch nicht einfach so sagen! Wo sind wir denn! Einfach so sagen was man sich denkt, zu einem Stück Stoff, das Leben rettet oder so. Menno! Am Anfang, als viele krank wurden haben ja alle gesagt, dass diese Dinger nichts bringen. Hm. Aber zum Glück haben sie es nach ein paar Wochen besser gewußt die Experten. Mein Papa ist vor vielen Jahren an einer Grippe gestorben. Er war nicht uralt sondern erst 64 Jahre. Er hatte Krebs. Wenn wir doch damals schon angefangen hätten die Dinger zu tragen, dann könnte er vielleicht noch heute Leben. Warum haben wir bei ihm damals in der Grippewelle nicht auf ihn geachtet und uns isoliert? War sein Leben weniger Wert als das Leben der Menschen heute? Das verstehe ich noch nicht ganz, aber, hm, so wird es wohl sein.
Der böse, böse alte Mann dem Rapunzel gehört wird jetzt bestraft. Richtig, denn Strafe muss sein, wenn man was anderes denkt als die anderen. Der darf seine Biosachen, die ja eigentlich gesund sind für die Menschen, in manchen Reformhäusern und Biomärkten wahrscheinlich nicht mehr verkaufen. Zum Glück bekommt der hauehaue. Wenn ich das nicht gewußt hätte, das mit seiner Meinung und ich hätte von dem was gekauft, dann hätte der mich wahrscheinlich infiziert mit seiner Meinung. Puh, zum Glück weiß ich jetzt Bescheid. Da kauf ich mir doch lieber gammelige Lebensmittel und was aus dem Supermarkt, wo ein bisschen Giftiges für mich drin ist, denn diese Männer die sowas produzieren tragen eine weiße Maske. Da fühle ich mich dann sicher. Zum Glück leben wir in einer Demokratie, wo jetzt jeder das sagen darf, was alle anderen auch sagen.

Brauche Häkelunterstützung

Also. Mein brandnew Häkelprojekt, ein Friedakissen, ist fast fertig – und das seit Tagen. Tja, es happert an den vielen schönen Häkelblumen, die noch ins Kissenkopfhaar müssen. Ja, müssen! Ohne buntes Blütenschnikeldi ist es kein Friedakissen. Ohhh, um die Fabrikation der netten Teilchen prokrastiniere oder eiere ich mich durch den Garten. Eine Baustelle nach der anderen wird immer noch aufgerissen. Da bin ich sehr kreativ. Rasenfläche schwindet in beängstigender Schnelligkeit. Wenn ich mit Spaten und Harke loslege, bleibt kein Grashalm mehr stehen. Rasenmonogrün wird zu Blühflächen transformiert. Demnächst kann ich den Rasenmäher auf „Kleinanzeigen“ verhökern. Und da hat mich eine Idee ereilt: In Zeiten der Krise ist manchem mehr freie Zeit beschieden und ich würde euch jetzt mal tatkräftig in einer sinnvollen Lebensfreizeitgestaltung unterstützen, indem ich frage: „Willst du mein Kissenprojekt unterstützen und mir nette bunte Häkelblümchen zukommen lassen? Dein Lohn wäre meine Freude und tiefe Dankbarkeit.“ 🙂
Ich starte einfach mal den Versuch, wohl wissend, dass es ein schwieriges Unterfangen… 🙂
In der Sidebar findest du in der Kategorie „Impressum und Datenschutz“ meine Mailadresse. Ernst gemeinte Anfragen… Scherz. Schreib mir und ich sende dir meine Adresse zu 🙂 :