„20 Minuten Wahrheit“

 Dieses Video zeigt Montagsspaziergänge, über welche sich die Medien größtenteils ausschweigen. Familien mit Kindern, Rentner, Ehemänner, Ehefrauen, Singels, Jugendliche, Paare… also ganz normale Menschen, die für ein gerechtes und menschliches Miteinander spazieren gehen:
„20 Minuten Wahrheit“

Ein lesenswerter Artikel aus Tichy´s Einblick:
„Ungeimpfte“ als „Schuldige“ Die Politik entzieht sich der Verantwortung

Diese Webseite bietet (aus seriösen Quellen) Material um die derzeitige Krise zu verstehen:
„damussmanerstmalumzweieckendenken.de“

Nachtrag vom 1.Januar 2022:
War heute auf einem Spaziergang für eine freie Impfentscheidung in Neumarkt in der Oberpfalz. Friedlich gingen geschätzt 2000 Menschen gemeinsam auf die Straße:

2 Gedanken zu „„20 Minuten Wahrheit“

  1. Gerade gestern waren wieder Montagsspaziergänge mit Gewalt in dem MSM. Wir werden so manipuliert und viele merken es nicht. In meinem Umkreis sind immer mehr Geschlumpfte sauer, weil sie sich boostern und testen lassen sollen und doch ihre Freiheit nicht erhalten.
    Freiheit kann mir niemand geben, dass muss ich selber tun. Mir geht es gut damit. Sorgen bereitet mir, dass meine Kinder von der Angst ergriffen werden, wir könnten sterben. Aber das tun wir sowieso. Die Angst zu Leben, führt zur Angst vor dem Tod.
    Von Herzen eure Gabriele

    1. Ja die Angst zu Leben…. Das Leben scheinen viele zu vergessen.
      Und ja der Tod gehört auch zum Leben.
      Und ich frage immer, darf ich jetzt keine Treppe mehr steigen??? Weil ich Angst vor dem Tod habe? ( ich muss dazu sagen, mein lieber Bruder ist vor fast zwei Jahren bei einem Treppensturz ums Leben gekommen) soll ich jetzt keine Treppe mehr gehen… aus Angst?
      Meine Schwägerin ist an Krebs gestorben, ich war bis zuletzt bei ihr… und es war nicht schön, aber friedlich… soll ich jetzt vor Angst aufhören zu Leben?
      Meinen Schwiegervater haben wir auch bis zuletzt begleitet…. Er wusste irgendwann das es zu Ende geht, auch das war friedlich, fast schön. 😒
      Aber wenn ich das anspreche in der Familie ist das alles was anderes…. Weil das böse Virus macht das man ins Krankenhaus muss und beatmet wird. Nur das ist es was ihnen Angst macht…
      Eine Bekannte von mir ist zweimal geimpft… die macht seit 5 Wochen mit einer Erkältung rum… inklusive Antibiotika… NEIN DAS HAT NICHT MIT DER IMPFUNG ZU TUN, das vielleicht ihre natürlichen Abwehrkräfte mit in Leidenschaft gezogen ist…. ?
      Hallo mein Papa ist 87 Jahre… natürlich will ich nicht das er stirbt… und aber auch das gehört dazu. Aber er hat gute Gene 😂 seine Mutter ist fast 98 geworden.
      Meine Tochter sagt immer aber du willst doch nicht schuld sein wenn Opa an Corona stirbt….
      Nein das will ich nicht…. Aber ich will meine Lieben in den Arm nehmen können und lachen und tanzen und singen… und nicht mit Maske und Angst mein Leben verbringen.
      Ihr LIEBEN,
      Kommt alle gut ins neue Jahr.
      Geht weiter ruhig auf die Straße, bei uns waren es am Montag ca. 100 Menschen…. Und in allen kleinen Städten waren die Menschen auch unterwegs. Das freut mich zu lesen.
      In diesem Sinn 🥰
      Ich freue mich das es Menschen wie Euch gibt…. Die auch um die Ecke denken und nicht klein bei geben.
      Liebe Grüße aus dem verregneten warmen Schaumburger Land
      Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.