Salzteig und Diverses

Lagebericht

Es ist elf Uhr morgens. Geschenke noch unverpackt. Dem Mann eine to-do-Liste in die Hand gedrückt. Sitze am Küchentisch und es ist still. Yeah. Prokrastiniere mich um das Verpacken mit einem Blogbeitrag. Schön für euch und für mich 😉 Ökologisch sinnvoll verpacken wir dieses Jahr nur mit Zeitungspapier. Naja, habe es und wollte es irgendwie nicht besorgen das Geschenkpapier. Damit das alternative Verpackungsmittel wirklich zu hundert Prozent Sinn macht, muss die Zeitung vorher gelesen sein. Puh, jetzt wird es stressig. Muss sofort zu lesen beginnen, denn allein von der Seite mit den Todesanzeigen lässt sich nicht alles verpacken. Ohhh, den Politik- und Wirtschaftsteil muss ich mir noch geben. Eventuell, noch den Stellenmarkt und die Kfz-Seite, damit alles „schön“ verpackt ist.
Gestern war es so richtig chillig. Musste ja nichts getan werden 😉 Hab mit den Töchtern Salzteigiges produziert. Macht Spaß und ist total leicht zu bewerkstelligen.
So. Nun muss ich ran ans Gedruckte! Euch allen eine gute Zeit. Oder wenn nicht, dann macht das möglich Beste draus. Oder auch nicht. 🙂





4 Gedanken zu „Salzteig und Diverses

  1. Liebe Jutta, ich wünsche dir schöne Weihnachtsfeiertage, ganz nach deinem Geschmack, so wie du es für dich schön findest.
    Darf ich mir etwas von dir wünschen??
    Ach, ich sags jetzt einfach:
    Bitte, bitte schreib im nächsten Jahr weiterhin so bunte, lustige, alberne und manchmal durchaus nachdenkliche Texte. Ich lese sie so gerne!
    Viele Grüße Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.