Gehäkelte Schmetterlinge

Anleitung gehäkelter Schmetterling
Heute hab‘ ich ein bisschen mit Häkelnadel und Wolle herumgetüftelt. Dabei sind diese süßen, kleinen Schmetterlinge herausgekommen.

Anleitung gehäkelter Schmetterling (3)
Ich hab‘ sie mit meiner Häkelnadel fotografiert, damit ihr seht wie groß – äh – klein 🙂 sie sind. Supereinfach und schnell in der Herstellung!
Gehäkelt habe ich mit einer 3er Häkelnadel und dünnem Baumwollgarn. Umso dicker die Wolle, ergo, desto größer der Schmetterling. Falls ihr Wollrestchen habt – super – so könnt ihr noch was schönes draus machen.

2014-08-05 15.12.10
Hier mal die Anleitung in geschriebener Häkelschrift 🙂

2014-08-05 14.17.55
Der Faden vom Anfang der Luftmaschenkette und der Faden am Ende der Häkelrunde bilden die Fühler. Macht noch Knoten rein und fertig ist schon mal der Schmetterlingskörper.

2014-08-05 14.21.43
Den Flügel hab‘ ich, nach Augenmaß, mittig drangehäkelt. Am Schluß die beiden Fadenenden auf der Flügelrückseite miteinander verknotet und anschließend vernäht. Dadurch (verknoten) wird die Flügelform noch schöner betont. Probiert einfach wie fest euer Knoten sein soll.

gehäkelter Schmetterling
Rucki-Zucki hatte ich drei Schmetterlinge fertig!

gehäkelter Schmetterling (2)
Hab‘ zu meinem Skizzenblock und den Filzstiften gegriffen.

PS: Das Glas kennt ihr ja…

Anleitung gehäkelter Schmetterling (2)
Und hab meine süßen Schmetterlinge auf eine Blumenwiese fliegen lassen 🙂

Crochet Butterfly (3)
Crochet Butterfly
Crochet Butterfly (2)
Na, habt ihr auch schon Schmetterlinge im Bauch? 🙂 😉

2 Gedanken zu „Gehäkelte Schmetterlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.