Mein Leben als C.-Jungfrau

Bin ich ein Geist? Der März ist  vorüber und ich müsste eigentlich mein Dasein nicht mehr auf, sondern unter der Erde fristen. Vor einigen Monaten sagten doch Politdarsteller, dass im März die Menschen entweder geimpft, genesen oder gestorben sein werden.
Hilfe, ich kann mich in keine der angekündigten Kategorien einordnen.
Hilfe, ich bin noch Jungfrau, eine Corona-Jungfrau.
Nicht gespiked und nicht erkrankt. Kein Husten, Halsweh und Schnupfen in den letzten zwei Jahren der „Seuche“. Habe meine sozialen Kontakte gepflegt, Menschen innig umarmt… 
Draußen schneit es. Ein guter Tag um über ein neues Wollprojekt nachzudenken 🙂

5 Gedanken zu „Mein Leben als C.-Jungfrau

  1. Oh ja 😇
    Ich bin auch noch da…. Da ich den März überlebt habe….. habe ich heute morgen meinen Friseur angefunkt…. Warte auf Rückruf 🤣
    Wenn ich dort ohne Maske bedient werde… dann möchte ich ich richtig Geld ausgeben….. ich möchte so gerne wieder Locken haben 😆
    Meine Frisöse gehört auch zu den umgeschlumpften… Bin gespannt wie es wird… 🙈
    Uns hat auch der Schnee überrascht… der Demohund fand es toll…. Unsere Samtpfötchen Aponi zieht den gemütlichen Sessel im Büro vor 😴
    Mein dritter Islandpullover ist in den letzten Zügen…. Die Herausforderung ist, mit drei Fäden die Musterrunden zu bewältigen 🤭 ich sag nur pink und rot…. Einfach der Hammer 🤗
    Kommt gut durch den Tag… ❄️☃️

  2. Wir sind halt Überlebenskünstler und wie das Unkraut in unserem Garten 😂. Frische Luft, glücksspendende Hobbies, Austausch mit Gleichgesinnten, Umarmungen und liebevolles Miteinander – das hält uns Menschen gesund.
    Und von dem Schnee lassen wir uns doch nicht verschrecken. Da haben wir anderes überstanden. 👊
    In diesem Sinne fröhliches Wochenende – genießt die warme Stube auf dem Sofa. Bald können wir wieder in der Erde wühlen.

  3. Bin doppelt geimpft, mindestens doppelt genesen und ich lebe auch noch… kann jetzt bitte endlich wer die Pandemie für beendet erklären 😉

    Bis dahin… weiter lachen, weiter häkeln… dann wirds schon wieder 🙂

    Vlg Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.