Wollte nur mal sagen…

…dass ich regelmäßig an Protestmärschen und Spaziergängen für eine freie Impfentscheidung, für ein Miteinander der Menschen…. teilnehme.
Ich mache weiter. Die paar „Lockerungen“ lassen mich kalt. Ich ziehe die Straße einem Cafe am Sonntag vor. Punkt.
So. Bleiben wir miteinander stark und stehen füreinander ein. Gemeinsam statt distanziert und einsam.
Euch einen schönen Tag, belebendes Vogelgezwitscher und warme Sonnenstrahlen im Gesicht 🙂



2 Gedanken zu „Wollte nur mal sagen…

  1. Liebe Jutta,
    wir gehen auch weiter spazieren. Lockerungen sehe ich nicht wirklich… weil treffen ja nur mit einem anderen Haushalt mit zwei Personen erlaubt ist…
    Und das die Maske fällt… ich glaube das wird weiter aufrecht erhalten.
    Und nun deckt das andere Thema alles zu. 😔
    Ich habe heute morgen eine langen Spaziergang mit unserm Orpheus gemacht und die Sonne genossen. Und dann haben mein Mann und ich den ersten Tee draußen auf der Terrasse getrunken… und das in der 🌞 und mein Islandpullover hält mich schön warm… herrlich 😊
    Nun werde ich die Nachmittagssonne nutzen um noch eine Runde zu drehen mit dem wauzi 🦮🌞
    Ich hoffe ich habe nachher keinen Sauerstoff Schock von so viel frischer Luft 😊🙆‍♀️
    Liebe Grüße Silke

    1. Selbst gestrickte Pullover – toll! Du machst es genau richtig, einfach das schöne aus dem Tag herausholen 🙂
      Mit dem Haushalt und dem Treffen von anderen – für mich sind wir alle auf der Erde ein Haushalt, ergo null problemo mich mit vielen zu treffen 😉 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.