Wanddeko bohomäßig

Also. Ich arbeite mich immer noch an dem Kissen für eine meiner Töchter ab. Es wächst nicht übermäßig, aber immerhin. Für den Erhalt der Häkellust bin ich auf Youtube stöbern gegangen. Das Spiralgranny wollte ich ja irgendwie schon immer mal crocheten. Zunächst sollte es ein Untersetzer werden. So ohne Schnickschnack war er geschmackstechnisch noch nicht so ganz auf meiner Wellenlänge. Habe im nächsten Schritt des Aufpimpens mal begonnen Fransen anzuknüpfen. So ein fransiges Bohodeckchen wäre schon schön dachte ich. Halb bestückt, kam dann die zündende Idee, es so „halbfertig“ mal lässig an die Wand zu pinnen. Yeah. Jetzt surfen der befranste Spiralgrannywallhänger und ich auf einer Welle. Die Beachboys singen und Baywatch Hasselhof klatscht Beifall dazu.

Sollte jemand von euch gern mit mir auf den Wellen herumcruisen, dann auf Youtube folgendes Codewort eingeben: How to Crochet a Spiral Granny Square“ 😉

PS: Ich weiß, die Reisnägel sehen bescheuert aus. War zu faul um nach besserem Befestigungsmaterial zu suchen. Kann noch werden oder auch…
















Ein Gedanke zu „Wanddeko bohomäßig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.