Ich wünsche uns Glück



Das brauchen wir ganz dringend.
Eine Frau: „Manchmal liege ich Nachts im Bett und zittere“
Ein Mann: „Als mein Chef von Corona sprach fing ich zu weinen an“
Ein Mann: „Ich dachte ich wäre psychisch stabil, aber jetzt merke ich, dass ich Angst habe“

7 Gedanken zu „Ich wünsche uns Glück

  1. Ich wünsch uns auch Glück… und gute Nerven…

    Mein Sohn wurde diese Woche 2x wegen Corona-Anzeichen aus seiner Klasse isoliert und musste augenblicklich nach Hause… er hatte Bauchschmerzen (kein Fieber, kein Husten, keine Verkühlung…)! „Merkwürdigerweise“ wurden die bei Verlassen des Schulgebäudes besser und zu Hause waren sie dann ganz weg…

    Falls wer ein paar „gute und wenig strapazierte Nerven“ übrig hat… ich bräuchte dringend welche!!!

    Alles Gute!!! LG Andrea

    1. Kinder haben noch ein intaktes Gespür für so eine vergiftete Atmosphäre. Kein Wunder, daß dein Sohn mit Bauchschmerzen reagiert.
      Liebe Andrea, ich wünsch Dir von Herzen die Kraft, daß Du Deinem Kind den Schutz geben kannst, den es braucht. In solch verkommenen Systemen geht es immer verstärkt gegen die Kinder, denn die sind unsere Zukunft. Es ist nur noch zum K…..
      Laß Dich nicht unterkriegen, vielleicht kannst Du Dich auch mit anderen Eltern zusammentun.

    1. Doch hatte er schon, denn er ist ja zum Glück wieder genesen, wie ich dem Artikel in der Süddeutschen entnehmen konnte. Die Verlinkung zum Artikel habe ich entfernt. So verfahre ich seit Blogbeginn mit eingefügten Links in Kommentaren. Datenschutzrechtlich.
      Ein Verwandter von mir verstarb vor Jahren an einer Grippe. Er hatte kein Glück.
      An der Grippewelle 2017/18 verstarben 25100 Menschen. Auch sie hatten kein…

  2. Ich bin immer wieder froh, hier bei euch zu sein. Die Welt da draußen ist schon verrückt. Schön, dass es euch und das Häkeln, Nähen, Stricken gibt. Mit Herz und Verstand und Hoffnung, dass es bald vorbei ist. Ich lese immer wieder, man soll sich auf das Positive besinnen. Dieses kann ich so wenig erkennen. Und langsam werde ich auch mürbe. Aber dann schaue ich hier und es wird wieder besser.
    Ich wünsche Euch von Herzen viel Glück.

    1. Wir schaffen das 😉 oder „Gemeinsam sind wir Quark – äh – stark“ 😉
      Es stärkt, das Gefühl zu haben, nicht allein mit seinen Wahrnehmungen zu sein. Sei herzlich gegrüßt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.