es läuft – man läuft

Es läuft mit der Sockenstrickerei. Manchmal fast zu gut, ist mir doch glatt eine Masche davon gelaufen. Mit Sherlock an meiner Seite hab ich sie zur Strecke gebracht 😉
Man läuft zur Zeit auch viel, zumindest ich nebst Anhang. Gestern Abend gingen wir in einem kleinen Städtchen spazieren. Es war was los, denn die gleiche Idee hatten viele Menschen. Naja, so spazierten denn 115 Menschen gemeinsam durch die Straßen. Das nennt sich Montagsspaziergang. Gab es schon mal in harten Zeiten, gibt es jetzt wieder in harten Zeiten.
Wir haben nette Menschen kennengelernt. Fast fühlte es sich wie damals, also vor zwei Jahren, an. Unkompliziert Mitmenschen nah zu sein, gute Gespräche und Gelächter.
Wir entdeckten viele Gemeinsamkeiten mit einem pensionierten Polizisten und seiner Frau, beide geimpft. Auch sie verstehen die Welt nicht mehr, wollen sich nicht weiter impfen lassen. Eine Altenpflegerin, ebenfalls geimpft, marschierte schon zum zweiten mal mit. Sie habe sich aus Druck im Sommer impfen lassen. Bei 35 Grad wollte sie nicht mit einer FFP2 Maske arbeiten. Im Herbst erkrankte sie trotz Impfung an Corona. An ihrer Arbeitsstätte muss sie sich jeden Tag testen und FFP2 tragen. Letztes Jahr starben in dem Heim Menschen an der Krankheit. Alte und gebrechliche Bewohner, die schon mit halben Bein im Jenseits standen. Nach ihrer Schilderung verstarben dieses Jahr mehr Alte. Überwiegend geimpfte und geboosterte  Senioren. Sie versteht nicht, warum dies nicht öffentlich thematisiert wird. Boostern will sie sich nicht mehr lassen, denn schon jetzt fühlt sie sich betrogen.
Sie sagte etwas, was mich sehr berührte aus ihrem Mund zu hören: Sie verstehe nicht, dass man den Wert eines Menschen nun an seinem Impfstatus festmache. „Wir sind doch alle Menschen!“


4 Gedanken zu „es läuft – man läuft

    1. Liebe Gabriele,
      ich bin gespannt wie es dir gelingt mit den Rundstricknadeln. Meine Stieftochter hat schon Socken bestellt bei mir 😏
      Aber erst will ich meinen Pullover fertig bekommen.
      Fröhliche Weihnachten an alle
      Liebe Grüße

      Ps. Eine Frage an Jutta… ist das bei dir Farbverlaufsgarn? Oder strickst du das als Muster? Es sieht soooo schön aus 👍👏🧦

      1. Es ist ein Farbverlaufsgarn, also voll leicht für nicht so versierte Strickerinnen wie mich 🙂 Gibt es von Regia und ist von Arne und Carlos designet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.