Wenn Frauen auf Wolle starren…

…ist es ähnlich wie wenn „Männer auf Ziegen starren“. In letzterem geht es um einen sonderbaren Mann. Hier geht es um eine sonderbare Frau – mich. Eine die ihr Maul nicht halten kann – sorry für die sensiblen und kein sorry für die hartgesottenen Leser/innen – und ihre Meinung kundtut. 7,77 Milliarden Menschen leben auf dieser Welt und jeder hat eine Meinung. Ich auch. Ob sie immer richtig ist oder immer falsch, weiß ich nicht. Ich halte an ihr fest, solange mein Herz und Hirn sie oke finden. Und jeder hat irgendwie recht und nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Oder heißt es nur clevere Fische schwimmen mit dem Strom…. Hm. Fragen über Fragen. Hier lebe ich meine Sicht auf die Welt. Gut so. Ihr habt eure Sicht auf die Dinge, denn ihr seid ja nicht ich. Habt eine andere Geschichte, andere Erfahrungen im Leben gesammelt. Wenn ihr gern über euren Tellerrand gucken und mit mir in meiner Suppe herumschwimmen oder nur vom Rand kurz mal reinschauen wollt – ihr seid Willkommen.
Und so starre ich weiter auf die Wolle, bis sie zu mir spricht. Mir mitteilt was aus ihr werden will…

Wem ich augenblicklich gern zuhöre auf Youtube: „Urban Priol live aus dem Hofgarten Aschaffenburg“ und Mathias Richling „Corona und das Grundgesetz – Satire“.
Meine Hörempfehlung 🙂









5 Gedanken zu „Wenn Frauen auf Wolle starren…

  1. Gut so… pack Wolle und Farben aus und starre sie an 😉 Vielleicht vertreibts ja so manch fiesen Gedanken…
    Die österreichische Bundesregierung empfiehlt den Baby-Elefanten-Abstand… (so ein Tierchen soll genau einen Meter groß/lang/breit sein) leider hab ich zur Abstandskontrolle selten einen Babyelefanten dabei… aber dem könnt man doch die Maske an den Rüssel hängen?! Das ist doch ein nettes Bild, oder??? Baby-Elefant mit Maske…
    Auf viele weitere bunt-wollige Fotos…
    vlg Andrea

      1. Kopfkino… Kopfkino… Kopfkino…
        Babyelefant mit Mund-Nasen/Rüssel-Maske im Porzellanladen auf der Suche nach Wolle…

        Danke für deine Gartenfotos… soooo schön…
        Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.