Aus der untersten Schublade…

… wieder hervorgekruscht – ein Mandala plus gekritzelter Anleitung. Vor Monaten mal fabriziert und in der Versenkung verschwinden lassen. Jetzt hab ich Zeit und Lust mal wieder was Rundes hier einzustellen. Demnächst in diesem Schuppen, eine Mandalaanleitung. Will das Teil aber in anderen Farben arbeiten. Mal gucken, wie es wird. Also Freunde der gepflegten Häkelkunst in bälde… 🙂

 





3 Gedanken zu „Aus der untersten Schublade…

  1. Liebe Jutta, ja, das kenne ich ;-). Mal eben eine Taste am PC gedrückt und dann wech…. Alles gut. Garten ist wirklich unbezahlbar in dieser Zeit und deinen mag ich sehr. So liebevolle Ecken. Und auf das neue Mandala freue ich mich. Habe zwar mehrere Projekte am Start, aber immer mal wieder etwas anderes ist auch schön. Einen sonnigen Gruß aus dem Norden sendet dir/euch Gabriele

  2. Jaaa, die berüchtigte unsterste Schublade. Die wird bei mir jetzt auch reaktiviert. Ich nehmen mal wieder teil am The 100 Day Project und werde die Gelegenheit nutzen, ein paar alte, verstaubte Anleitungen hervor zu kramen. Zu schade, wenn schöne Sachen in der Versenkung verschwinden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.