Nicht der Weg…

Keine Sorge, in diesem Beitrag schreibe ich nicht „schon wieder“ über den gesundheitlichen Wert des Spazierens in heutigen Zeiten 😉 Nein, ich will sagen, dass nicht der Weg sondern das Ziel das Ziel ist. Da muss man fast um zwei Ecken denken.
Ich bin an einer vermaledeiten Strickarbeit dran, brech mir fast die Finger dabei ab. Etwas frustriert lege ich die Arbeit nach gefühlt stundenlangem Werkeln daran zur Seite, um festzustellen, dass der Stricklappen nur um Millimeter größer geworden ist. Dieses Muster ist die Hölle, sieht aber sehr, sehr niedlich aus. Immer wieder bin ich versucht das Teil in die Tonne zu kloppen, aaaaaber wenn es doch mal fertig ist, verspricht es viel Freude.
Ich schlucke die Kröte, um einen Putzlappenprinzen zu erhalten.
Die Handarbeitssituation lässt sich eins zu eins auf das aktuelle Leben übertragen – ich mach das Beste draus und bleib dran 😉
So, Themenwechsel. Ich kann im Januar schon etwas im Garten ansäen – Hurra! Ich kenne das Gemüse nicht, noch nie gegessen. Vom Aussehen her verspricht die Kerbelrübe nicht viel, aber es zählen die inneren Werte. Es ist durchaus möglich, dass sie scheiß… schmeckt – egal! Ich freu mich an der ersten gärtnerischen Tätigkeit und lass mich in ein paar Monaten vom hoffentlich gut wachsenden Endprodukt überraschen 🙂 





6 Gedanken zu „Nicht der Weg…

  1. Wer weiß, ob diese Kerbelrübe nicht doch gut schmeckt. Falls nicht, wie sagt man so schön: der Hunger treibtś rein. 🙂
    Das Strickmuster sieht sehr nach harter Arbeit aus. Wunderschön auch die Farben! Ich wünsch Dir gutes Gelingen. In jeder Hinsicht!

  2. Hallo Jutta, ich verfolge Deinen Blog schon lange und lese Deine Beiträge immer gerne. Dein Lappenmuster ist der Hammer. Kannst Du mir bitte sagen, nach welcher Anleitung Du ihn strickst. Es würde mich wahnsinnig interessieren. Danke.

    1. Das Muster ist mit dem „Leinenstich“ in drei Farben gestrickt. Auf Youtube findest du bei Wollplatz eine gute Videoanleitung. Viel Freude beim Stricken 🙂

  3. Schaut aus wie der „Moss Stitch“ beim Häkeln! Den wollte ich auch schon öfter probieren, aber es hat mich auch abgehalten, dass es sicher lange dauert, weil das immer nur 1 fM und 1 LM ist..
    LG Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.