Von Tieren und Pflanzen

Unsere Laufenten-boys erobern sich den Garten. Yeah. Das Geschiß auf der Terasse ist stark rückläufig. Yeah. Ernie und Bert schnabeln sich fleissig durch das Grün und minimieren den Schneckenbefall. Der Gemüsegarten interessiert sie bisher nicht, denn außer Mangold, Grünkohl, Lauch, Rote Beete und longlife Frühlingszwiebeln ist dort nicht mehr viel Zartes zu holen.
Es herbstelt. Kühle Nächte, warme Spätsommertage, hie und da schon verfärbendes Laub an Bäumen… Jetzt gilt es die Nüsse von den Sträuchern zu schütteln, die reifen Birnen und Äpfel zu trocknen, Zwetschgen einzufrieren, für leckeren Kuchen über den Winter…
Erntezeit – schön  🙂









Ein Gedanke zu „Von Tieren und Pflanzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.