Muss unbedingt hamstern

Klopapier horten – gähn – gibt es denn nichts Schöneres mit dem man sich seine Regale füllen will?! In geselliger Runde  war neulich die Scheiß-Papiersituation Gesprächsstoff. Tom: „Leute, ich kauf mir jetzt eine Spachtel mit drei Seiten als Klopapierersatz. Mit zwei Menschen kann ich sie noch teilen. Klingelt einfach bei mir, wenn ein großes dringendes Geschäft abgewickelt werden muss. Soziale Rücksichtnahme ist mir wichtig!“ 😉 .
So. Ich muss jetzt dringend in die Stadt zum Hamstern. Mit einer großen Tasche im Schlepptau für viele wollige Päckchen.
Das Toilettenpapier schenk ich mir. Zur Not muss ich bei Tom klingeln 🙂

2 Gedanken zu „Muss unbedingt hamstern

  1. Der Tom ist wohl ein recht kreativer Mensch. 😉
    Ja, und an die Wollvorräte hab ich auch bereits gedacht, denn Klopapier lässt sich nicht gut verhäkeln. Liebe Jutta, laßt uns entspannt und geschmeidig durch diese Krise häkeln/stricken, alles hat ein Ende, nur die Wurst…….womit wir wieder bei der Spachtel wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.