Was soll ich…?

Über was will ich…?
Über das „Normale“ in einer verrückten Welt?
Wo ist der Sinn und was macht Sinn…?
Manchmal weiß ich es nicht.
Da sitze ich nun
und suche nach
Worten
die geschrieben werden wollen
und
finde keine.
So fülle ich
diesen Beitrag mit
Bildern
die mich
glücklich
machen.





Ein Gedanke zu „Was soll ich…?

  1. Das ist doch schon viel: Schöne Bilder, die Dich und uns glücklich machen.
    Das geplante Chaos im Außen nimmt zu, mir genügt es, einfach zu beobachten. Wir geben da am besten keine Energie rein, freuen uns des Lebens und machen unser Ding.
    Worte für dieses idiotische Theater können wir uns sparen, da wäre jede Silbe Verschwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.