Was Silke so fabriziert :)

Es ist ja nicht so, dass nur ich handarbeitstechnisch was in die Welt bringe. Nein, hier sind ganz viele kreative Frauen und evtl. auch ein paar Männer unterwegs, die wie ich gern mit einer oder mehreren Nadeln klappern.
Heute zeige ich euch, was die liebe Silke so strickt und freue mich riesig, dass sie mir stante pede Fotos zukommen ließ. Bei ihren Pullovern keimt ein Funken Lust auf Isländisches in mir auf 🙂
So, nun präsentiere ich euch die Silke mit ihren Pullovern, ihrem Demohund Orpheus, ihrer Katze Eurydike – äh nein – ihrer Katze Aponi 😉 und einen Link auf ein Video auf Youtube, für eine Strickanleitung für das kuschelige Teil (nicht die Katze).










7 Gedanken zu „Was Silke so fabriziert :)

  1. 🧶🇮🇸🙈🙌👍
    Das ist schon komisch mich auf deiner Seite zusehen 😉
    Aber du hast das so lieb und treffend wie immer in Worte gepackt.
    Liebe Grüße Silke

  2. Ich bin so begeistert! Da bekomm ich doch auch gleich Lust auf so einen schönen Pullover.
    Die Idee mit den Wollknäueln am Ast ist so nett. Ja, hier sind eben einige sehr kreative Weibsen (und vielleicht auch Männers) unterwegs.
    Toll gemacht, Silke und danke, daß Du uns an Deinen Werken teilhaben lässt.

    1. Danke liebe Claudia, ja das mit der Astdeko 😉 passiert wenn dann noch eine Floristin mit am stricken ist 💐
      Liebe Grüße Silke

  3. Deine Pullover sind echt toll! Wie schön das du sie uns zeigst.Leider kann ich selber nicht mehr die Geduld für große Projekte aufbringen. Weiter als Socken komme ich nicht. Aber bei solchen schönen Sachen bekomme ich auch wieder Lust auf was größeres.

    1. Liebe Franziska, vielen Dank 🤩
      Socken sind nicht so meineLieblingsbeschäftigung. Dann doch lieber Pullover oder im Sommer Shirts.
      Nach der Anleitung der Videos geht es echt toll….
      Liebe Grüße Silke

  4. Liebe Jutta, immer wieder gern gucke ich bei dir rein. Mit Silkes Pullover hast du auch bei mir einen Nerv getroffen. Ich stricke und ribbele schon ziemlich lange an meinem Schaf-Pullover/Strickjacke (mit Steek) rum. Die Wolle hab ich von „Paula& Konsorten“. Erster Versuch war ein RVO, jetzt 2. Versuch eine Rundpasse. Hab nirgends eine Anleitung gefunden die paßt. Jetzt schau ich mir die Videos an. Vielen Dank für den Hinweis.
    Liebe Grüße

    1. liebe Bärbel, ich wünsche dir ganz viel Erfolg. Der blaue war mein erster überhaupt. 👍
      Kleines Muster zum üben, der grüne bisschen mehr Muster… Mein 3. hat dann 3 Farben. 🤗
      Ich steigere mich langsam 😉
      Liebe Grüße Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.