Umgemodelt

Noch nie haben wir uns eine neue Küche gekauft. Wir leben sei dreißig Jahren mit einer Geschenkten. Über die Jahre veränderte sie sich ständig. Nun sind wir in eine neue Phase eingetreten und haben uns der Oberschränke entledigt. Ein massives Eichenbrett bietet nun Raum für tägliches Gebrauchsgeschirr und netten ungenutzten Nippes. Haushaltswarentechnisch beschränken wir uns auf das Notwendige, muss aber hinzufügen dass wir im Besitz einer Speisekammer sind. Dort ist selten Benutztes ausgelagert.
Ich genieße bei schwerem Essen die Leichtigkeit des Interieurs 🙂




4 Gedanken zu „Umgemodelt

    1. Das wäre sicher eine größere Herausforderung an die liebe Jutta.
      Aber wer weiß……sie hat schon ganz andere Sachen gemeistert. 🙂
      Lassen wir uns mal überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.