Wohnen in breitem Farbspektrum

Der laufende Geschirrspüler ist das einzige Geräusch im Haus. Ich sitzt nun um 23 Uhr vor dem Laptop und befülle meinen Blog hier mit bunten Bildchen. Nach James Bond und dem Auftrennen von 10 cm Gestricktem ist es mir noch nach was – hm – egal, um diese Zeit.

 









2 Gedanken zu „Wohnen in breitem Farbspektrum

  1. Schön farbenfroh hast du es! Trennen gehört (leider) immer mal dazu. Ist beim häkeln nur viel einfacher, als wenn man zig Maschen wieder einsammeln muss….

    1. Stimmt,das ist eine fisselige Sache mit dem Auftrennen. Ich guck immer erst mal obe man den Fehler überhaupt sieht und drück dann beide Augen zu 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.