Eieiei

Vier Eier im Hühnerstall. Danke meine lieben Hühner! Die regelmäßige Fütterung mit Wasser, Getreide, frischem Grün und ausreichend Auslauf, macht sich bezahlt. Vier Eier von fünf Hühnern – eine sehr gute Sache bei diesen Temperaturen. Gutes Umsorgen zahlt sich aus bei den Tieren.
Wie sieht es bei den Menschen aus? Eine Firma in meinem Landkreis mit mehr als hundert Mitarbeitern verlangt seit kurzem von allen, auch den Geimpften, dass sie sich zweimal die Woche testen müssen. Die Impffreien müssen für die Tests finanziell selber aufkommen. Sie müssen täglich eine Teststation anfahren, dürfen sich nicht in der Firma testen. Die geimpfte Belegschaft bekommt nun die Tests kostenlos gestellt und erledigt das Geteste in der Firma.
Die Geschäftsführung teilte den sich diskriminiert fühlenden Mitarbeitern mit, dass sie diesen Zustand so wolle. Ungeimpfte seien gefährlicher und sollen sich doch bitte spritzen lassen.
Wie wirkt sich diese „Fürsorge“ auf die Eier – äh – Arbeitsleistung wohl aus…

3 Gedanken zu „Eieiei

  1. Gut jedenfalls, daß Deine Hühner so fein versorgt und behandelt werden. Man sieht, es zahlt sich aus. Die Eier sind eine Augenweide.
    Ja ja, diese Mitläufer sind das größte Problem, hatten wir doch alles schon mal. Und eines Tages wird der Firmenchef verlauten lassen, daß er es doch nicht besser gewusst und nur seine Pflicht getan hat. Falls ihm bis dahin das Hirn noch nicht komplett weggeschrumpft ist. 😉

  2. Ich glaube ich würde kündigen in so einer Firma 🙄🥺

    Und Eier von glücklichen Hühnern sind das beste…. Glückliche Hühner =Leckere Eier 🥚 👍
    Allen ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Silke

  3. Selbst deine Hühner produzieren farbenfrohe Eier 😀. Wie wundervoll.
    Der Rest ruft nur noch Entsetzen bei mir hervor und ich bin froh, ziemlich viele Menschen zu kennen, die so denken wie ich. Aber auf der anderen Seite wird es immer enger.
    Werde mich zu meiner eigenen Erbauung mal wieder an eine Mandaladecke machen. Brauche einen für den neuen Tisch – am Besten so 80 cm groß. Erst einmal auf die Suche nach einer Anleitung begeben. Bin nicht ganz so kreativ wie du.

    Ansonsten herrscht hier Sturmwetter und da kann ich ruhigen Gewissens den Tag auf dem Sofa verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.