4 Gedanken zu „Schöne Grüße aus…

  1. Ja, das Häkeln kam bei mir wegen Umzug des Kindes zu kurz. Diese Woche habe ich mir Farben für deine Sommerwiese rausgesucht und angefangen. Farbenvielfalt ist sehr erwünscht – freie Wahl – ich entscheide ! Und……. beim Gemüse schnippeln übel in den Daumen geschnitten und nun muss ich -zumindest heute pausieren. So ein Sch……
    Da taten deine farbenfrohen nicht angepassten Projekte richtig gut.

    1. „Nicht angepasste Objekte“, das gefällt mir! Die Nichtangepasstheit können wir zu unserem Markenzeichen machen, Möglichkeiten gibt es viele. 😉

  2. Grüß Euch alle miteinander… was würd man in der Quarantäne machen gäbe es nicht Homeschooling?? frau hätte doch den ganzen Tag Zeit zu häkeln und zu basteln… heuer kriegen viele Menschen von mir einen selbst gebastelten Adventkalender und Häkel- und Perlenengerln stehen auch schon in den Startlöchern. Immer schön „positiv“ bleiben… selbst das Wörtchen hat schon einen bösen Beigeschmack…
    Beste Grüße!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.