Romantik am Spülbecken

Ich bin noch immer an den Spültüchern dran. Der Bedarf ist noch nicht gedeckt um täglich ein frisches aus der Schublade zu ziehen. Das eben fertig gewordene ist gleich in den Besitz einer Tochter übergegangen. Bin noch im Putzlappen minus – Hurra!! Die kleinen, sehr gut wischenden Helferlein, sind ein schöner Zwischendurchzeitvertreib. Äh, nicht „Zeit-vertreib“, eher ein „Zeit-gewinn“ 🙂
Diesmal wieder gestrickt und und mit der Häkelnadel umbortelt:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.