Jo

Jo, der Hockerbezug is feddisch. Aus Acrylgarnresten fabriziert. Einfach mal Wolle aus dem Vorrat geholt, losgelegt, geguckt wie weit die Wolle reicht und improvisiert. Gute Vorgehensweise. Immer ein bisschen „surprise, surprise“. Ein Projektanfang mit unabsehbarem Resultat. Die Ergebnisse sind oft die bleibend Schönen. Wie ein guter Film. Spannend von der ersten Masche äh Sekunde an.












3 Gedanken zu „Jo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.