Ich bin pervers

Heute Mittag klingelte es an der Tür. „Oben ohne“ öffnete ich. Der Kaminkehrer stand auf der Matte mit heruntergezogener… „Wie hätten sie es gerne?“  fragte er mich. „Ganz normal“ gab ich zurück. Blank gezogen gingen wir in den Keller…
90% der Menschen, mit denen er regelmäßig Kontakt hätte seien so „natürlich“ drauf, merkte er an, als der geschäftliche Teil erledigt war.
Sage noch einer auf dem Land gäb`s keine Sünd. Ne, ne da steppt der nackte Bär.

4 Gedanken zu „Ich bin pervers

  1. War ja klar, dass ihr zwei wieder und so. Man hört ja oft, dass die aus dem Süden so eine lockere Moral haben…. (lach, zwinker, zwinker).
    Aber ich stelle genau das gleiche fest. Die meisten sind dankbar, wenn es ohne läuft. Im Norden ist das Impfverhalten auch verhalten (grins).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.