Teilchenbeschleunigung

Interessante Überschrift. Bewusst kein englisches Wort in der ersten Zeile. Ich packe mich selber am Schlafittchen. Lächle ich doch des Öfteren recht süffisant über englische Begrifflichkeiten, welche ganz banale Alltagsdinge in höhere Sphären hiefen sollen wie z. B. Store – Laden, Facility Management – Hausverwaltung, Service Point – die gute alte Auskunft. Und wie titulierte ich mein letzten Beiträge? Magic monday, slow crochet, brain, outsourcing. Ups! „Teilchenbeschleunigung“ eröffnet eine neue, bewusstere Ära in meiner headline – ups – Überschrift. Och menno. Headline hört sich so nach „Times“, global bussines an. „Überschrift“ nach einem Aufsatz in der vierten Klasse. Ich bleibe hart: Überschrift ist Überschrift.
Was verbindet nun also das Obendrübergeschreibsel mit meinem Inhalt, einer fast fertigen Häkeltischdecke? Nichts. Ich mache einfach etwas ganz, ganz Alltägliches. Ich kündige etwas an und liefere etwas ganz anderes ab. Quasi usual business – sorry – Alltagsgeschäft in manchen Sparten. Und was interessiert mich denn mein Geschwätz – äh – Geschreibsel von gerade eben!  Mögliche Varianten für folgende Übeerschrifffften (sorry – äh – Entschuldigung,  diese ständige Wiederholung geht mir schwer von der Hand, deswegen eine kreative Rechtschreibreform auf die Schnelle): Atomkraftwerk, Dieselskandal, Weißwurst, Reihenhaus, Bierzelt…. Ein weites Feld eröffnet sich mir mit der good old germany Überschrift 😉

 

 

 

 

 

 

 

6 Gedanken zu „Teilchenbeschleunigung

  1. Als Mehrsprachlerin – Deutsch ist nicht meine Muttersprache – fallen mir die Anglizismen nicht mal auf… Besser gesagt: Es stört mich nicht und manchmal kann ich es treffender in einer anderen Sprach sagen… Daher: Who cares!?

  2. Ich könnte mir vorstellen, daß die Tischdecke am Rand noch irgend ein fröhliches „Gebamsel“ bekommt. Es wär ja fast gegen Deine Natur, wenn´s nicht so wär, oder? 🙂
    Und der Flamingo fühlt sich bei Dir sichtlich wohl, so wie er sich an das Bänkchen schmiegt…
    Macht immer wieder Freude, bei Dir vorbei zu schauen!

  3. Was heißt den Gebamsel auf Englisch ??? Das wäre mal interessant ….Finde die Decke toll und Her Flamingo (oder Frau ?) sieht sowieso cool…lässig ? aus. Na dann ein schönes Wochenende.
    P.S. Es leben deine Überschriften !!!👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.