Erster Versuch, einen Button oder Anstecker zu häkeln

Button Anstecker häkeln (4)
Habt ihr schon gefernhäkelt? Aber sicher! Es ist eine Kombination aus fernsehen und häkeln. Hatte gestern die ganze Couch für mich.
Das ganze Haus für mich, à la „Mutti – Allein zu Haus“ 😉
Der Rest war unterwegs (Theater, Sport…).
Bald hatte ich jedoch nicht mehr die ganze Couch, sondern nur noch ein Drittel davon. Der Rest war mit Wolle und Katzen belagert. Nach einem Spielfilm und einer Talkrunde „Nachtcafe“ war ich fertig 🙂 mit diesem Anstecker. Bisher ist es noch ein „Rumlieger“, denn die Anstecknadel dazu muss noch gekauft werden.
Die Inspiration dazu habe ich von ildis Blog „cuki plus“. Ihre Buttons haben es mir auf den ersten Blick angetan. So nebenbei: ganz aktuell hat sie sehr schöne lässige Armbänder gepostet. Kombi aus Stoff und Wolle und Sticken.

Button Anstecker häkeln (6)
Button Anstecker häkeln (5)
Technische Details:
Häkelnadel Nr.3 und passendes Garn. Der fertige Anstecker hat einen Durchmesser von 7cm. Es werden immer feste Maschen gehäkelt.
Gehäkelt habe ich nicht nach ildis Anleitung sondern wie folgt:
In einen Fadenring sechs feste Maschen häkeln
In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede Masche
In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede zweite Masche
In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede dritte Masche
In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede vierte Masche
In der nächsten Runde verdoppelt ihr jede fünfte Masche
Eine Runde ohne Zunahme häkeln
Eine Runde mit Senfgelb häkeln. Dabei jede vierte Masche  verdoppeln. Bei jeder Masche wird nur in die vordere Schlaufe eingestochen (Auf der Rückseite ist ein Schlaufenring zu erkennen. Daran hab‘ ganz zum Schluß die Rückseite festgenäht).
Eine Runde in grau, ohne Zunahme aber in jede dritte Masche ein Dreierpikot arbeiten.

So, die Vorderseite ist fertig. Jetzt könnt ihr sie besticken, behäkeln…

Rückteil:
6 feste Maschen in einen Fadenring häkeln
Verdoppeln, wie oben. Aber nur bis zur jeder vierten Masche

Die Vorder- und Rückseite zusammennähen und mit Füllwatte befüllen. Nicht zu viel, sonst wird es zu kugelig.

Button Anstecker häkeln (3)
Button Anstecker häkeln (2)
Werde noch nach ildi’s Anleitung so ein knuffeliges Teil machen 🙂

Button Anstecker häkeln (1)
Zur Vorweihnachtszeit darf’s ruhig mal ein bisschen kitschig werden 🙂 🙂

Gerade ist die Jüngste zu mir gekommen und hat gefragt, welche Plätzchen sie backen soll. Werden gemeinsam ein leckeres Rezept heraussuchen.

Wer will, darf mir gerne sein leckerstes Plätzchenrezept in einen Kommentar reinlegen! 🙂

6 Gedanken zu „Erster Versuch, einen Button oder Anstecker zu häkeln

  1. Gorgeous!!!love it!i know i chosen a more difficult way but i wanted to avoid that little hole created by the magic ring .you’ve made a v neat work and covered the surface wonderfuly.Thanks for linking back !All bests,ildi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.