Für kalte Tage: eine umhäkelte Wärmflasche

Wärmflasche
Das ist eine Wärmflasche, wie man sieht. Nicht der „Brüller“ so ein blaues Gummiplastikteil.

Wärmflasche umhäkeln (3)
Das ist eine Wärmflasche! So ein bunt umhäkeltes Teil ist der „Brüller“! Zumindest für mich 🙂 .

Wärmflasche umhäkeln (1)
Wärmflaschen sind bei mir ganzjährig im Einsatz. Wenn es mal recht stressig war: Wärmflasche, eine große Tasse heiße Schokolade, kuschelige Decke und ab auf die Couch. Nur nicht im Hochsommer. Da wäre es eine schweißtreibende Angelegenheit.

Wärmflasche umhäkeln (4) Wärmflasche umhäkeln (2)

Tja – Dieses schöne, gehäkelte Teil nehme ich mit auf den Weihnachtsmarkt. Ein paar Häkelarbeiten sollen dort schon präsent sein. Ich werde sie so teuer machen, dass sie keiner kaufen will  😉 .

Wärmflasche häkeln
Das ist mein alter, heiß und innig geliebter, Wärmespender. Stammt aus einer Minihäkelphase vor meiner entgültigen Infizierung mit dem Häkelvirus. Die Musterverteilung ist zwar nicht ausgewogen (damals konnte ich es noch nicht besser) aber nicht nur das Äußere ist wichtig. Auch auf die inneren Werte kommt es an 🙂 .

Häkelfieber
Manchmal braucht die Kreativität das Chaos. Macht nix. Ganz normal, dass es manchmal aussieht, wie bei „Hempels unterm Sofa“.

8 Gedanken zu „Für kalte Tage: eine umhäkelte Wärmflasche

  1. Hallöchen, ich verfolge deinen Blog schon seit einiger Zeit und bin ganz hin und weg was man doch praktisches und augenschmausiges aus wolle zaubern kann!! Bravo und weiter so!!

    Gruß aus Österreich

  2. Oho … die erste Hülle ist wirklich Klasse ♥♥♥ … tolle Farben, schöne Muster … die hätte ich mir auf einem Markt sicher ausgesucht ☺

    Grüßles
    SaLü

  3. Hallo,
    die Häkelwärmflasche ist ja aber suuuuper!
    Verrätst Du das Muster bzw. gibt es dafür eine Anleitung???
    Schöner Blogg, übrigens, gefällt mir alles sehr gut.
    Grüße (auch aus) Bayern

    1. Von Bayerin zu Bayerin: Das Muster würde ich dir gerne verraten, habe aber die Wärmflasche
      verschenkt. Gehäkelt wurde sie von mir just for fun. Hätte dir gern weitergeholfen.
      Grüße in die Heimat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.