Küchenglück

Blauer Himmel und die Sonne scheint in meine Küche, besser gesagt Wohnküche. Meine gehäkelten und nicht gehäkelten Farbakzente verbreiten gute Stimmung.

2015-02-02 17.13.56
2015-02-03 11.00.54
Volle Kanne 🙂

Crochet coaster
Die Spiralcoasters, welche ihr am rechten oberen Bildrand seht, sind bei mir als Untersetzer für Trinkgläser in Gebrauch. Jeder hat seinen eigenen Coaster, auf welchem er sein Trinkglas deponiert. Sie haben unterschiedliche Farben. Somit gibt es keine Glasverwechslungen und der Geschirrberg mit Trinkgläsern hält sich in Grenzen.

Die Anleitung dazu findet ihr bei „Made in K-Town“, also hier.
Leider, leider wird an dem Blog nicht mehr weitergeschrieben.

Der runde Topflappen, links daneben auf dem Foto, ist nach der gleichen Anleitung gehäkelt.

Crochet coaster (2)
Heute bin ich auf gelb, mit meinem Wasserglas 🙂 .

2015-02-03 09.25.13
So schön können Spülschwämme/Tücher sein.

2015-02-02 18.47.41
Lecker Vitamine!

4 Gedanken zu „Küchenglück

  1. Liebe Jutta,
    erst jetzt habe ich deinen Blog entdeckt und finde ihn sehr inspirierend. Auch ich häkele leidenschaftlich gern, und finde deine Kreationen wunderschön. Gehäkelte Untersetzer benutzen wir auch ganz viel, eigentlich jeden Tag. Und ich mag auch immer wieder einmal welche machen, davon kann man doch nie genug haben, oder? Hab einen schönen Tag, Viola

    1. Hallo Viola,
      wir recht du doch hast mit den Untersetzern. Man kann nie, never and never… genug davon haben! Wenn sie so schön bunt gehäkelt sind wie Deine 🙂
      kann man sie auch an die Wand hängen. Wenn die Schublade voll ist einfach zu Hammer und Nagel greifen 🙂 .
      Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.