Abendliche Häkelgrüße

Tapestry häkeln (2)
Bis gerade eben saß ich vor einer netten Hütte mit meinen Häkelsachen und einem „brunsbieslwarmen“ (lauwarmen) Feierabendbier 🙂 .

Tapestry häkeln (1)
Mein Tischläufer nimmt Form an. Wobei ich sagen muss: Auf dem Foto sieht er wirklich riesig aus. In der Realität ist er um einiges kleiner. Aber immerhin, er wächst beständig. Die guten Kommentarwünsche helfen ungemein, beständig dranzubleiben.

2015-05-06 19.27.37
Rechts in den Bäumen kuckute ein Kuckuck wie von Sinnen. Gefühlte hundert Vögel taten es ihm gleich. Nix mit beschaulicher Stille. Ein richtiges Vogelkonzert war geboten.

2015-05-06 19.31.15
Auf dem Pflaster vor der Hütte habe ich mich mit Wolle etwas kreativ versucht 🙂 . Hätte noch gern mehr Farben ins Spiel gebracht, aber der Seitenwind war zu stark.

2015-05-06 19.36.35
Bevor ich zum Ende meines abendlichen Beitrages komme noch kurz folgendes: Zum Einen bekam ich heute eine Mail aus China. Ein gewisser General Manager, Jim Gong oder so ähnlich, teilte mir mit, dass China an dem Begriff „Haekelfieber“ sehr interessiert sei. He say „Yes“ I say „No“.
Ich konnte die feindliche Übernahme somit nochmal abwenden 🙂
Wollten mich vor ein paar Tagen vielleicht die Chinesen hacken? 🙂 😉

Noch was kurzes zum Mitteilen zum Feierabend. Über eine liebe Kommentatorin habe ich in Erfahrung gebracht, dass ich in der Februarausgabe der Zeitschrift „Häkeln for you“  mit meiner Internetseite vertreten war.
Hat mich gefreut. Vielleicht liest ja jemand von der Redaktion oder ein anderer Mitarbeiter dieses netten Häkelheftes meinen Beitrag.
Ich hätte da nämlich ein Anliegen: Wäre es möglich,  mir diese Ausgabe zukommen zu lassen, damit ich sie mit stolz geschwellter Brust all meinen Liebsten und Kritikern präsentieren kann? 🙂
Ihr könnt ganz einfach über die Kommentarfunktion Kontakt zu mir aufnehmen 🙂

So. Jetzt bin ich am Ende 🙂

2 Gedanken zu „Abendliche Häkelgrüße

  1. Liebe Meta,
    heute bin ich zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert. Ich wüsste gerne, ob ich auf deinem Blog irgendwie „follower“ werden kann,damit ich jeden neuen Beitrag von dir angezeigt bekomme??Das fände ich nämlich sehr cool!Habe aber keine Funktion dafür gefunden.?! Vielleicht bin ich aber auch blind oder äh, ja irgendwas anderes halt … 🙂
    Liebe Grüße Sabine

    1. Hallo Sabine,
      die follower- funktion habe ich bisher nicht. Aber ich habe einen RSS-feed.
      Du erhältst folgenden Hinweis, wenn du auf den Link klickst, der ganz unten auf meiner Seite unter der Rubrik „Meta“ zu finden ist:
      „Sie können diesen Feed abonnieren, um Updates zu erhalten, wenn der Inhalt geändert wird.“
      Dadurch wird bei dir ein Lesezeichen angelegt, dass dir immer die aktuellsten Beiträge von mir als Link zur Verfügung stellt. Du bist also noch nicht ganz blind oder was anderes 🙂
      Viel Erfolg!
      Gruß
      Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.