An alle Lektoren und Lektorinnen welche…

…meinen Blog auf Rechtschreibfehler durchkämmen und mich auf diese hinweisen und mir ihre Dienste anbieten,  um ihn rechtschreibtechnisch in einem makelossen Zustand zu halden:

Liebe Lektoren und Lektorinnen,
es giebt kein fehlerfreies Leben. Fehler gehören dazu. Selbst ich bin nicht fehlerfrei. Ergo kann mein Plog das auch nischt sein, denn er ist audentisch, ganz nah an mier dran.
Äh – da fällt mir gerade ein: Ich könte die Fela auch bewußt gesetzt haben. Quasi als Rechtschreibsollbruchstelle, welche den Leser aufschrecken äh aufwecken sol, fals er beim Lesen etwas dössig wird.
Ah – da fälld mir gerade noch was ein: Ich bin quasi eine Linkshänderin. Ergo habe ich keinne Rechtschreibfella sondern Linksschreibfehla.
Ab Heute melden sich bitte nur mehr Lektoren mit dem Spezialgebiet der Linkschreibfehler bei mier, denn da gelden gans gans antere Reegelln.

Mid freundlischen Grüsen
Juuta

Pe-ess: 😉

2 Gedanken zu „An alle Lektoren und Lektorinnen welche…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.