Weihnachtsdeko quietschbunt und neues vom…

…Assistenten:

Weihnachtsdekoration (6)
„Bin ich gut drauf, auf dem Foto, oder soll ich etwas nach rechts rutschen, den Kopf vielleicht etwas drehen?“

Weihnachtsdekoration (3)
Weihnachtsdekoration (5)
Weihnachtsdekoration (2)
Uff. Gerade noch fertig geworden, vorm ersten Advent.

Weihnachtsdekoration
So sah er vorher aus, bevor ich ihn in die Mangel genommen habe. Gekauft im Dänischen Bettenlager für 7 Euro haumichblau. Nur so nebenbei angemerkt, für diejenigen unter euch, welche sich so etwas Ähnliches auch nachbauen möchten.
Perlen bei Tedi für 1 Euro pro Päckchen. Die kleinen Geschenkanhänger sind aus meinem Fundus. Man könnte auch kleine, bunte Weihnachtskugeln, selbstgehäkelte Sterne, weißlackierte Butzelküche (Tannenzapfen) oder bunte Wollreste dranbinden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Die Kerzenteller habe ich heute in einer sehr schönen Gärtnerei erstanden. Sie waren das Teuerste. 2,50 Euro pro Teller – war mir aber wurscht. Die netten Läden vor Ort sollen ja auch bestehen bleiben.
Bei einem netten Ambiente und freundlichen Verkäufer/innen bin ich gern bereit etwas mehr Geld für ein Teil auszugeben anstatt es immer nur billig im Internet zu kaufen.

Weihnachtsdekoration (1)
Weihnachtsdekoration (4)
Das hat für mich Potential für eine Ganzjahresdeko 🙂 Mal sehen.

4 Gedanken zu „Weihnachtsdeko quietschbunt und neues vom…

  1. JAAAA!!!! Da ich dieses Jahr auch kein traditionalles rod-gold haben möchte, es in den Läden wirklich kaum etwas anderes gibt ist wirklich viel DIY gefragt! Wunderschöner Adventskranz! Tolle Idee und Umsetzung! Schönen ersten Advent, Marjan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.