Mein Samstagstagwerk

Heute habe ich…

…mich im Gebrauchtwarenkaufhaus herumgetrieben und folgende nette Teilchen erstanden:

flohmarktfund (4) flohmarktfund (5)

Einen wunderbar schönen, auf meiner Farbgeschmackslinie liegenden, Tischläufer. Voll aus Polyester und den Siebzigern entsprungen. Macht nix 🙂

flohmarktfund (1)
Deko für meine Ohrläppchen.

flohmarktfund (3)

flohmarktfund (2)
Die fünfmillionste Vase

…noch keinen Finger im Haushalt krumm gemacht 😉

…ein Stück superleckeren „Missisippi Mud Pie“, gebacken von meiner Jüngsten, geschlemmt.

kuchen
Das Rezept findet ihr auf sallys-blog.de
Mein Tipp dazu: Sie hat ca. 30 % weniger Zucker, als im Rezept steht, verwendet. War total ausreichend, die Menge.

…die deutsche Wirtschaft im Wollladen angekurbelt und diese nette Wolle namens „Linea Pura“ erstanden. Sie besteht aus 40% aus Soja, 34% Bio Baumwolle und 26% Bambus. Wenn ich daraus etwas häkle und es gefällt mir nicht mehr, dann könnte ich es womöglich auch aufessen 😉

wolle

…mich über den rege sprießenden Farn im Garten gefreut.

garten

…mich entschlossen mich mal wieder bei allen meinen Besuchern und sehr lieben Kommentatorinnen zu bedanken.

danke

Ihr seid der Sprit für meinen Blogmotor!

Ups!!! Gerade fällt mir ein, dass ich auf den Tag genau vor zwei Jahren meinen Blog eröffnet habe. Zwei absolut schöne Bloggerei-Jahre! 🙂

3 Gedanken zu „Mein Samstagstagwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.