Kostenlose Anleitung: Bobbel häkeln

Ach, was bin ich heute produktiv! Die Küche versifft, Mann und Töchter leiden Hunger, weil ich an der Anleitung sitze. Was tut man nicht alles um kleine Häkelfreuden in die Welt zu bringen. „Küsst mir die Füße“ 🙂 . Meinem Rest der Familie habe ich angeraten, etwaige Beschwerden (zwecks siehe oben) ins Netz zu senden.

kostenlos anleitung haekeln (4)

Immer noch Bobbel gefällig? Hier kommt die Anleitung:

Schlingt in eurem Häkelstück, in der Farbe eurer Wahl, an und häkelt 2 Luftmaschen:

kostenlos anleitung haekeln (1)

 

Nehmt einen Umschlag, siehe Foto, auf eure Häkelnadel und stecht durch die Öffnung, in welcher ihr angeschlungen habt, nach hinten durch. Holt euch den Arbeitsfaden auf der Häkelnadel nach vorne. Ihr habt 3 Umschläge auf der Nadel:

kostenlos anleitung haekeln (13)
kostenlos anleitung haekeln (3)

 

Nun erneut einen Umschlag auf die Nadel und wieder nach hinten durch und den Arbeitsfaden mit der Häkelnadel nach vorne durchholen. Wiederholt das Prozedere so oft, bis ihr 9 Umschläge auf eurer Häkelnadel habt. Viermal müsst ihr mit einem Umschlag nach hinten, sag ich mal so einfach und hoffe, dass ihr mich verstanden habt 🙂 :

kostenlos anleitung haekeln (12)

 

Wieder 1 Umschlag auf die Häkelnadel. Zieht ihn durch alle Schlingen. Nun 3 Luftmaschen arbeiten:

kostenlos anleitung haekeln (11)

 

1 Kettmasche in die Öffnung siehe Foto. Arbeitsfaden abschneiden und einfach aus der Masche ziehen. Nicht verknoten:

kostenlos anleitung haekeln (10)
kostenlos anleitung haekeln (9)
kostenlos anleitung haekeln (8)

 

Auf der Rückseite des Bobbels wird nun der Endfaden mit dem Anfangsfaden verknotet:

kostenlos anleitung haekeln (7)
kostenlos anleitung haekeln (6)
Beide Fäden vernähen – fertig!

kostenlos anleitung haekeln (5)

 

Hier seht ihr meine Häkelstola, die ich rundherum bebobbelt habe 🙂

 

Ein Gedanke zu „Kostenlose Anleitung: Bobbel häkeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.