Mein Dreistufenplan

Erster Schritt: Für einen Euro einen Korb im Gebrauchtwarenladen kaufen.

korb umhaekeln (5)

Zweiter Schritt: Den Korb mit weißem Sprühlack einnebeln.

korb umhaekeln (6)

Dritter Schritt: Die Häkelnadel schwingen und dem Korb damit den Feinschliff verpassen 🙂

korb umhaekeln (2)
korb umhaekeln (3)

Mit was ich ihn befülle, steht noch nicht fest. Drei Optionen sehe ich vor mir. Entweder befüllt er sich mit einer Katze und mutiert so zum „Katzenkorb“, aus ihm wird ein „Grünpflanzenüberkorb“ oder er wird zur Auffangstation für „Single-Socken“ und „alleinstehenden Fußwärmern“.
Wer kennt das nicht: Nach dem Waschen fehlt die zweite Socke. Sie hat sich  „von den Socken“ gemacht 😉

korb umhaekeln (1)
korb umhaekeln (4)

Euch allen einen schönen Dienstagabend 🙂

Ein Gedanke zu „Mein Dreistufenplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.