Hallo Marjan oder kurzer Samstagsbeitrag

Eine hochgeschätzte Auchhäkelbloggerin hat mich für einen Award nominiert.
Diese Geste freut mich sehr! Danke dir Marjan!
Zur Erklärung: Bei einem Award werden dir Fragen gestellt, welche du auf deinem Blog beantwortest und du nominiertst eine bestimmte Anzahl weiterer Blogs. Wenn ich mich nicht täusche habe ich auch schon mal was von „Stöckchen“ gelesen, was vom Prinzip her des Weiterreichens, aufs Ähnliche hinausläuft.
Das mit der Nominierung anderer Blogs ist jetzt nicht so mein Ding. Die Aufgabe sieben Dinge zu enthüllen, von denen die Leser noch nichts wissen hat spontan meinen Gefallen gefunden.
Also. Ganz leise tippe ich jetzt sieben intime Tatsachen über mich. Psst, das was jetzt kommt bleibt bitte unter uns. Ganz Privat 🙂

1. Ich hasse die A9 Richtung München.
2. Ich kaufe mir gern Hautcremes, welche ich fast nie benutze. Das erledigt dann mein Mann für mich.
3. Ich latsche gern auf flachen Tretern durchs Leben und bewundere Frauen die anmutig stöckeln können.
4. Ich rasiere mir im Winter nur sehr selten die Beine. Sieht man ja nicht 🙂 Machte einen Luftsprung als ich vom neuen Trend hörte, sich als Frau nicht mehr ganz so akribisch zu enthaaren.
5. Ich schleiche manchmal spät Abends ganz leise in die Speisekammer um zu naschen. Etwas kindliches sollte man sich ja bewahren.
6. Ab und an fluche ich, aber wirklich nur wenn es die Situation erfordert.
7. Ich rette meine Töchter vor Spinnen oder ich rette Spinnen vor meinen Töchtern.

Hoffe mal, dass ihr mir weiterhin treu bleibt, trotz meiner schamlosen Enthüllungen.
Vielleicht habt ihr ja auch was zu enthüllen. Gibt es da nicht ein Sprichwort, welches lautet: Gemeinsam enthüllt es sich besser! Oder doch nicht?!
Bereichert doch meinen Beitrag und schreibt Wissenswertes 😉 von euch mittels Kommentar! Rafft euch auf! Es könnte lustig werden!!

Ein Gedanke zu „Hallo Marjan oder kurzer Samstagsbeitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.