Mittwochstagwerk

Heute habe ich…

dies-und-das-6
…mit unserer Katze im Netz gestöbert. Stumpi war begeistert dabei. Äh, eigentlich ist sie immer, wenn ich am Laptop sitze, begeistert dabei. Hilfe, ist unsere Katze internetsüchtig?! Ist sie behandlungsbedürftig oder nur den neuen Medien gegenüber aufgeschlossen. Ich werde mal ein ernstes Gespräch mit ihr führen, um ihrer Internetaffinität auf die Spur zu kommen.

dies-und-das-5
dies-und-das-4
…lecker Rotwein-Rosmarin-Gelee gekocht und zum Etikettieren der drei Gläser drei unterschiedliche Stifte benutzt. Der dritte war der Richtige. Hätte ja mal probehalber auf einem weißen Blatt Papier…
Macht nix. Sieht interessant aus.

Kurz und knapp das Rezept: 0,75 Liter Rotwein (ich habe trockenen verwendet), 2:1 Gelierpulver (ich habe 1,5 Päckchen benutzt, damit das Gelee schön fest wird), ca. 300g Zucker und 6 Rosmarinstängel in einem Topf ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Rosmarinstängel herausfischen und heiß in Gläser abfüllen.
Mir persönlich schmeckt es wunderbar.

dies-und-das-3
dies-und-das-2

…den Rest von drei Päckchen Sockenwolle für mein neues Häkelprojekt verarbeitet. Im Schrank nach gelben Wollresten gekruscht. Für was ich sie benutze seht ihr im nächsten Beitrag.
Lasst euch überraschen!

dies-und-das-1

…diese Foto von einer meiner Töchter zugesandt bekommen. Die Pflanze schmückt seit Neuestem ihre Wohnung. Ich finde sie auch ganz toll! Der Blumentopf aus dem Sozialkaufhaus harmoniert perfekt mit ihr.

Euch allen einen schönen Wochenmittemittwochstag 🙂

Ein Gedanke zu „Mittwochstagwerk

  1. Ha! Ha! Ha! Wie es aussieht können wir eine Selbsthilfegruppe aufmachen. Kolumbus ist auch meistens mit dabei, wenn ich am Läppi sitze. Zum Glück nicht immer aufm Schoß, aber den Stuhl muss ich schon mit ihm teilen (er wärmt mir dafür den Rücken…).
    Liebe Grüßen,
    Marjan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.