„Buut, but, but! Buula, bula, bula!“

So hat meine Oma ihre Hühner zur Fütterung gerufen. Ich führe die Tradition fort. Unseren zwei Hühnern bekommt das Ganze sehr gut. Sie beschenken uns täglich mit zwei Eiern.
Vielleicht stimuliert der fast schon melodische Ruf die Eierproduktion 😉
Schön, wenn es bei dem Wollhuhn auch funktionieren würde. Jeden Tag ein „Wollknäuelei“ wäre super!!





3 Gedanken zu „„Buut, but, but! Buula, bula, bula!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.