Gehäkeltes von euch!

Claudia hat mir Fotos von ihren schönen, gehäkelten Teilen zugesandt.
„Danke dir Claudia!!“ 🙂
Das hat mich auf die Idee gebracht, mal einen Aufruf an euch zu starten, mir Fotos von euren Lieblingsteilen zuzusenden. Wäre es nicht spannend, zu sehen was sich so buntes, einfarbiges, selbstfabriziertes da draußen tummelt?!
Ganz einfache Bilder. Aus eurem Häkeloutput.
Wenn ihr euch beteiligt, kann es ein wunderbar interessant und vielfältiger Beitrag werden!
Werdet aktiv und überrumpelt euren Schweinehund, welcher euch zuraunt: Musst nichts machen, die anderen werden schon…
Glaubt ihm nicht! Wenn das alle denken, entsteht nichts. Also ich würde mich riesig über Zusendungen freuen. Meine Mailadresse: jutta82@gmx.de
Hier kommen schon mal Claudias Bilder. Eure zugesandten Fotos würde ich einfach mit einfügen mit der Nennung eures Vornamens.

Von Claudia 🙂 :

 

Von Monika 🙂 :

Von Marjan 🙂 :

Von Sandra 🙂 :

Von Gina 🙂 :

 

Von Andreas 🙂 🙂 :

 

Von Gina 🙂 :

14 Gedanken zu „Gehäkeltes von euch!

  1. So schöne Dinge hast du gezaubert, Claudia. Mich würde intressieren, als was du das letzte Teil, (weißer Hintergrund mit bunten Kreisen) benutzt… Das gefällt mir am Besten.
    Außerdem hätte noch einen Verbesserungsvorschlag:
    Dazuzuschreiben als was die Teile dienen – wäre eine Anregung meinerseits…
    Bin sehr gespannt, was es alles zu sehen gibt!
    Gruß Brigitte

    1. Liebe Brigitte, das Teil ist ein Vorhang und dient mir als Abtrennung zwischen Gästetoilette und Abstellkammer. Inzwischen hab ich am unteren Rand auch noch eine breite Borte angehäkelt, ist leider auf dem Foto nicht drauf.
      Es freut mich, wenn Dir meine Sachen gefallen!

    1. Hallo Monika!
      Meine Tochter hat deine Pferdedecke gesehen und ist hin und weg! So eine soll ich nun auch häkeln 😉
      Leider finde ich im Netz keine Anleitung! Kannst du mir verraten, wo du deine gefunden hast bzw. vielleicht kannst du mir auch deine zur Verfügung stellen?
      Vielen lieben Dank!
      Grüße
      Kerstin

      1. Hallo Kerstin.
        Die Vorlage habe ich hier gefunden

        https://kandipatterns.com/kandiDesigner/135963

        Und gehäkelt ist das Ganze nach der c2c-Technik

        https://www.youtube.com/watch?v=p2bL-mn-vEE

        Dort gibt es viele Anleitungen und auch über Google kann man eine Menge finden.
        Die Herausforderung sind nur die vielen Fäden auf der Rückseite.

        Aber vielleicht kennst du diese Technik ja schon. Wenn ich drin war, hat es mir ganz viel Spaß gemacht

        LG Monika

        1. Hallo Monika!
          Vielen lieben Dank für deine Antwort. Sobald ich meine aktuelle Decke fertig habe, werde ich mich an die Pferdedecke wagen!
          Grüße und eine schöne Woche!
          Kerstin

  2. Hallo Claudia, ich bin es nochmal… Hab schon vermutet, dass das ein größeres Teil ist…Ein Vorhang also, Respekt! Aber der weiße Hintergrund ist ein Stoff, oder? Und die bunten Teile hast du gehäckelt und raufgenäht, oder? Schaut so toll aus.
    Würde mich freuen, wenn du mir (nochmal) antworten würdest, danke im Voraus!
    Gruß Brigitte

    1. Liebe Brigitte,
      ja, der Hintergrund ist ein etwas gröberer Stoff. Ich hab ihn von einer Freundin bekommen, weil sie dachte, ich könnte was damit anfangen. SO war´s dann auch! ;-)Die gehäkelten Teile hab ich draufgenäht. Einiges hatte ich schon vorrätig, weil ich oft aus kleinen Resten noch irgendwas häkle, den Rest hab ich dann dazu fabriziert, alles aufgenäht und fertig war´s. Und weil der Vorhang noch etwas zu kurz war, hab ich dann am unteren Rand eine breite Borte angehäkelt mit Fransen.

  3. Hallo Jutta!
    Tolle Idee, deinen Leser/innen auch mal Gelegenheit zu geben, von sich was zu zeigen! Ab und an möchte man das ja gerne mal anderen mitteilen, was man selber so macht, aber einen eigenen Blog oder ähnliches aufzustellen, ist dann doch zu viel Arbeit. Ich werde auch gleich mal gucken, was ich so zum präsentieren habe.

    Hallo Häkeltanten!
    Tolle Sachen macht ihr, die haben mir wieder gaaanz viel Inspiration gegeben! Am meisten überrascht und gelacht habe ich bei den Daltons!

    Viele Grüße aus Duisburg
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.