Neue Garderobe für…

…einen Lampenschirm. Noch nicht fertig, aber bald. Wollte die große Tischlampe für ganz wenig Geld in die weite Welt entlassen, aber es wollte sie keiner. „Arme Lampe“, habe ich sie getröstet. „In dir steckt noch was ganz besonderes. Das sehen nur die anderen nicht…“
Nun arbeite ich eng mit ihr an einer neuen Identität 😉
Nicht mehr lang und ihr seht mehr.

Arbeitsbilder:

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu „Neue Garderobe für…

  1. Ja so was – ich hab auch grad vor, meine neue Nachttischlampe zu umhäkeln! =))) Die ist viel zu weiß, und zu hell auch! Jeden Tag, wenn ich ins Bett gehe, nehme ich es mir vor – kann sich also nur noch um Monate handeln *hihi*

    LG von Häkelfieber zu Häkelfieber (jetzt haben wir nicht nur denselben Namen, sondern bald auch noch dieselben Posts! *hihi*)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.