Kulinarisches mit Graupen, rote Beete und Birnen

 

Graupenrisotto:
Eine Zwiebel, Knoblauch und die ungekochten Graupen in der Pfanne  kurz anbraten.
Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen.
Nach Bedarf Flüssigkeit, auch einen Schuß Weißwein, hinzugeben.
Habe mit gemahlenen getrockneten Pilzen vom letzten Jahr und Kurkuma gewürzt.
Nach ca. einer halben Stunde ist es fertig.

Rote Beete – Birnen – Gemüse:
2 frische Knollen rote Beete schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
2  Birnen in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
Mit Zimt, Ingwerpulver, Kreuzkümmel und Salz würzen.
Mit Rapsöl alles gut durchmischen und in eine Auflaufform geben.
Im Ofen bei ca 200 Grad etwa 20 bis 25 Minuten garen, backen, oder wie immer man dazu sagt 😉
Birne und rote Beete – sehr, sehr lecker!

 

2 Gedanken zu „Kulinarisches mit Graupen, rote Beete und Birnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.