Aufgehübschter Schal

Eine Freundin hat ihren Tücherberg minimiert und mir einen Teil davon überlassen. Die Farbe des Schals finde ich schön. Vorher hatte er in der gleichen Farbe Fransen dran. Ein nettes Teil, aber… Habe also kurzerhand die Fransen abgeschnitten, eine Borte drangehäkelt und mit der Nähmaschine den etwas fransigen Rand geglättet. Sieht für viele vielleicht unprofesionell aus, für mich lässig. Manchmal ist das Unperfekte schöner als das Makellose. Aber das liegt immer im Auge des Betrachters.
Ein dunkelblauer wartet auch noch auf eine kreative Umgestaltung.

 

 

 

 

 

4 Gedanken zu „Aufgehübschter Schal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.